Broschüre informiert über Grün im Bezirk

19. Juli 2005, 16:22
posten

Infos auch über mögliche Eigeninitiativen - Wettbewerb um die "goldene Margarite"

Wien - Zwar zählt das 203,3 Hektar große Margareten mit einer Netto-Grünfläche von knapp 30 Hektar zu den nicht ganz so grünen Bezirken. Eine neu aufgelegte Broschüre der Bezirksvorstehung informiert aber über die verschiedenen Maßnahmen, mehr "Grün" in den fünften Bezirk zu bringen. Der Bogen reicht dabei von einer Wiese am Gürtel über Schmetterlingsinseln bis zu ausgesäten Pflanzen zwecks "Ritzenbegrünung".

Die Broschüre "Mehr Natur tut uns allen gut!" informiert auch über diverse Eigeninitiativen, etwa von der Stadt Wien unterstützte Innenhofbegrünungen, die Bezirksbewohner von sich aus setzen können. Sie wird an sämtliche Haushalte des Bezirkes verteilt und liegt auch zur kostenlosen Entnahme im Bezirksamt auf. (red)

Bezirksamt Margareten
Schönbrunnerstasse 54
1050 Wien
  • Artikelbild
Share if you care.