"City" bekommt neue Chefredaktion

12. April 2005, 13:00
3 Postings

Thomas Weber und Nicole Spilker übernehmen Leitung - Jakob Hübner verlässt Stadtzeitung nach zehn Jahren

Mit sofortiger Wirkung übernahmen am Dienstag Thomas Weber und Nicole Spilker die Leitung der Redaktion von "City". Die Wiener Stadtzeitung wird herausgegeben von der Sportzeitungsges.m.b.H.

Thomas Weber (27) fungiert als Chefredakteur, Nicole Spilker (28) als stellvertretende Chefredakteurin und Chefin vom Dienst.

Thomas Webers Karriere begann bei der "NÖN" und führte unter anderem über FM4 zu "News" und "Format", wo Weber seit 2001 im Kultur- und Wirtschaftsressort als Autor und Redakteur arbeitete. Parallel dazu wurde Weber für das österreichische Popmagazin "The Gap" tätig. Die Funktion als Chefredakteur der heimischen Subkultur-Publikation wird Weber neben seiner Tätigkeit für "City" weiter ausüben.

Nicole Spilker war zwischen 2000 und Juni 2004 Redaktionsleiterin der Hamburger Stadtzeitung "Prinz". Zuvor war sie beim Stadtmagazin "Hamburg: Pur" tätig. Spilker wird neben ihrer Funktion als Chefin vom Dienst die Aufgaben einer Chefredakteurin der "City"-Sonderprodukte wie den Lokal Guide ­übernehmen.

Jakob Hübner, der seinen Abschied Anfang März angekündigt hatte, verlässt nach zehn Jahren "City", davon sieben Jahre als Chefredakteur­ die Redaktion, um sich beruflich neu zu orientieren.

Parallel zu den Änderungen wurden auch im Anzeigenverkauf die Strukturen verstärkt: Svetlana Puljarevic übernahm zeitgleich die Anzeigenleitung der Wiener Stadtzeitung und wird diese in Personalunion mit ihrer identen Funktion beim "Universum Magazin" ausüben. New Business und der Ausbau der Geschäftsfelder stehen im Vordergrund. (red)

  • Artikelbild
    foto: city
Share if you care.