Umfrage: Welchen Mobilfunkbetreiber bevorzugen Sie?

Sie müssen sich anmelden, um abstimmen zu können.

Share if you care
Posting 176 bis 225 von 1811
One

habe ich einmal bevorzugt, warum weiß ich jetzt nicht mehr.....

die verkaufen dir etwas laut prospekt und geben dir dann die software für den mac nicht - rein aus lizenz- ersparnisgründen, so schauts aus.

also ich nutz die handys und das modem mit meinem mac-mini

es gibt ggf. bei der volkshochschule entsprechende schulungen und kurse ;)

kannst du die sms von one mit dem huawei e220 lesen?

diese software

wird nur für das PC paket von hui mitgeliefert. du kannst dein transfervoumen aber und >costcontrol >kontostand nach eingabe deines kundenkennwortes auch online abfragen. ich nutze hui auch am mac.

> du kannst dein transfervoumen aber und >costcontrol >kontostand online abfragen

ONE sagt herzlich danke, meines hört sichetwas anders an:

- die homepage ist eine der verwirrtesten kommerziellen sites derzeit
- wenn du schon in der geschwindigkeit reduziert bist, dauert das überhaupt lange, kann kein ersatz für die SMS sein
- es ist ja nicht so, dass es die software nicht gäbe, und dass apple sie zurückhielte, wie die servicestimme auch schon behauptete
- arbeite immer wieder bei bekannten auf deren macs mit der sotware für andere betreiber, teilweise mit dem huaweimodem - geht super. vodafon, swiss orange, a1, deutsche telekom, tmobile, wind, alle habens - nur one nicht soweit ich weiß
- warum eigentlich soll ich die zeit aufwenden und auf der nach heutigen maßstäben verrückten homepage suchen - wie oft eigentlich?

Privat: Drei
Firmenhandy: One (kann mir leider den Betreiber nicht aussuchen)

Tele2 Champion

wurde mir geschenkt,funkt im ONE Netz (geht halbwegs)
9Cent (ließ mich umstellen) in alle Netze ist nicht das Billigste aber bei der Preisschlacht müßte man ja alle Monat wechseln! Roamingtarife von nicht EU Länder sind nicht so schlecht (BOB hat ja Wucherpreise).


am besten du nimmst mal telering
wennst kein handy brauchst wärs überhaupt pflicht
denn ohne neu-handy zahlst 3,90(!) grundgebühr
und 3,9 cent in alle netze

die reagieren (wenn notwendig weil meistens sind e schon die billigsten) auf aktionen/verbilligung der anderen firmen am schnellsten.

die wertkarten version macht 6,9 cent in alle netze aus.

find die "in alle netze" tarife am besten will doch net ständig aufpassen wenn ich wo anruf .. is doch lächerlich

dann noch voip für zuhause und du zahlst sooO wenig das glaubst net.

früher A1 und festnetz von der telekom im schnitt 150€/monat (!!!) in summe
jetzt mit voip und telering 20€/monat im schnitt

abgesehen davon das für alle die weniger als
390 minuten im monat telefonieren ein bob vierneuner
oder ein yesss + v preiswerter sind, hat telering
eine 60/60 taktung und es fallen 49 € für die
aktivierung an. ab 15.10. sind auch wieder die
24 monate mvd gültig.

mfg

Drei

Hat einfach die besten Funktionen

A1

weil sie das beste Service im KMU Bereich bieten. (Bei ONE wurde ich nicht einmal vom Key Accounter zurückgerufen!)

bei one ruft der techniker an und läßt es genau einmal klingeln; jeder schulbub probierts ein zweites mal, wenn jemand nicht erreichbar ist, ein sogenannter netzbetreiber kann das nicht.... ist das bei anderen auchso?

bob

Bestes Netz, günstigste Tarife, was will man mehr?

Jetzt hoffe ich nur noch, dass bob auch ins mobile Breitband einsteigt!

Bestes netz ... du meinst am besten ausgebautes netz dafür heillos überlastet (netzüberlastung)
aber grad bob baut oft die verbindung etweder garnet auf oder fehlerhaft (man hört nur einen reden)

und günstigster tarif stimmt auch nicht denn mücke und ich glaub auch yess bieten den selben tarif an (mit weniger einschränkung als bei bob)

den jeweils billigsten

dabei is es mir wurscht wie der heisst. hauptsache gutes netz wo ich mich bewege und billig.

t-mobile flaterate

ich habe für t-mobile gestimmt da die flate-rate (bis 1000min/pro netz) für 25 Euro und im Partnerkartenmittel (also eine hauptkarte und 3 partnerkarten) für 22 Euro einfach derzeit unschlagbar für mich ist . ich weiß dadurch heute schon wie hoch meine telefonrechnung im Nov. sein wird! Eben 22 Euro ;-) und ins ausland telefoniere ich über amiga ( d.h. ich rufe eine einwahlnummer und danach die ausländische nummer, was auch im handy einspeicherbar ist z.b.--> 0120000p0049151545656 -- amiga-pause-landesnummer-anschluss) und zahle dadurch nur 5 cent in sehr viele länder. ich besitze einen vertrag bei t-mobile nun schon seit 1997 und meine monatlichen kosten haben sich von 100 auf 22 Euro in 10 Jahren reduziert!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kannst du dazu mehr infox geben ?
"""und ins ausland telefoniere ich über amiga """

brauchts da nen richtigen amiga dazu ?
bekommt man da auch eine nummer?
wie is der tarif in ausländische handynetze ?
den 2 cent sogut wie weltweit ins festnetz zahl ich bei skype auch

und mit der flat .. 25 euro pro anschluss für 1000 freiminuten ? oder 25 euro für eine haupt und 3 partnerkarten wo jeweils 1ooo minuten oben sind .. ne oder?

blöden tarife steigst überhaupt nima durch auf der tmobil seite blick ich da auch net ganz durch wie genau das gemeint is

Nachdem die Manipulationen korrigiert wurden: One ist wieder vorne

Diese hübsche Statistik drückt einen einfachen Sachverhalt aus: One ist am beliebtesten. Jetzt sollen mal die anderen drüber nachdenken warum.
Warum wohl 3, Telering, t-Mobile und A1?

Nicht repräsentativ. Ich kenn oder besser kannte auch einige Nachtschichtprolls usw.
Die: Mit T-Mobile natürlich. All meine Freunde haben das... Die treiben sich nur minimalist in einem Standardforum rum.

soso, also weil es dir wieder paßt, ist nicht mehr manipuliert! das nenn ich logik!

Ja, warum wohl?

Teuer, schlechtes Netz - warum also One???

3

weil ich (glücklicherweise?) ab und zu in Hong Kong bin und 3-like Home England auch schon genutzt habe.

Und ich glaube, dass diese Firma auch recht fair ist
(wenn ich dafür abschläge bei der UMTS- Erreichbarkeit am Land hinnehmen muss...)

3 weil

meine Frau mit '4 immer' telefoniert und ich Sixback bei 3 habe. Ist doch ein gutes Gefühl, wenn man fürs telefonieren Geld bekommt...

T-Mobile

die paar Cent, die ich mir woanders einsparen könnt, investier ich gerne in den Service, den ich bei T-Mobile bekomm. War noch jedes Mal kompetent, freundlich und flott. Letztlich werden sich alle Mobilfunker nur noch durch Service unterscheiden können... glaub nicht daran, daß das über den Preis noch lange gehen wird!

warum ONE nicht

weil ONE in Punkto Roaming ein Raubritterverein ist

nur one? ;-)

da ist ja wiedermal einer voll informiert

gratuliere!

und die andren...

... (mit ausnahme von 3) sind das nicht?

nach rund 7 jahren tr...

... bin ich nun zu one gewechselt.
dort, wo ich zuvor mit tr problemlos teln konnte, hatte ich nach der abschaltung des tr netzes mit tma haufenweise abbrüche, verspätete sms usw.
one funkt bei mir und dort, wo ich unterwegs bin, sogar noch besser als tr und besser als tma.

Lächerlich

wenn unterschiedlichen Mobilfunkbetreibern die beste Netzabdeckung zugeschrieben wird. Soll doch jemand, der dies von ONE behauptet die Adresse angeben, damit man überprüfen kann...

semper et ubique; seit ewig: a1.

ONE

Für mich gibts nur ONE. Mit Abstand das beste Netz und gute Tarife.

kann ich mich nur anschließen, für mich ist one auch das beste. vor allem passt endlich mal der service und die sind auch die innovativsten und bringen dauernd neue sachen raus, wie hui, myone, ladezone, usw...
aber eh klar, alles geschmackssache :-)

A1, weil...

Diensttelefon schon seit Jahren darauf umgeleitet, habe das Netz schon ewig, A1-Zero über ÖGB- Betriebsratsvariante günstiger, überall Empfang, zuverlässig, wenig Scherereien.
Aber halt- teurer. Wird schon werden, denk ich mir.

bislang bob - zukünftig yess

bob service kostet max. 1.09€/min
yess Kundendienst kostet 6.9 Cent/min

mein Vater wollte vor einigen Wochen sein verloren gegangenes bob-Handy bei "bob service" melden (das sollte auch in kurzer Zeit möglich sein).
10 bis 15 mal hat er versucht "bob service" zu kontaktieren - nach fast einen ganzen Tag hat er jemanden erreicht.

Warum ich mit A1 telefoniere?


Ganz einfach - alle die ich kenne haben es. Ich war noch nie an einem "normalen" Ort wo ich keinen Empfang hatte.

Und die A1 Mitarbeiter sind zumindest soweit motiviert das sie sich persönlich um einen Kümmern und man auch an der Hotline nicht (dauernd) 0815 Antworten bekommt.

T-Mobile

Grund dafür ist, ich bin schon seit mehr als 10 Jahren zufriedener Kunde bei T-Mobile. Außerdem ist der Fairplay-Tarif im Moment einfach unschlagbar, was sich leider etwas auf die Hotline auswirkt... Es sei nur gesagt, dass auch T-Mobile nicht immer reibungslos funktioniert, aber das Problem hat jeder Anbieter und ich werde nicht wie manch andere bei Problemen sofort wechseln.

Wenn Sie immer schon A1 hatten, wie kommen Sie dann auf die unsinnige Idee, alle anderen hätten nur Probleme (Hotline, Empfang etc.) mit ihrem Mobilfunkbetreiber?!?! Aus eigener Erfahrung kann das ja nicht stammen.

Im Übrigen: ich habe bisher noch nie Probleme mit dem Empfang gehabt. Zufall? Schon möglich. Aber ehrlich gesagt: ich befinde mich nur sehr selten auf dem höchsten Gipfel Österreichs ...

Hotline? Hatte ich bisher nicht nötig. offensichtlich ist mein Netzbetreiber so gut, dass ich gar keinen Bedarf an Hotlines habe ... Sie ja anscheinen schon ;_))

Heutzutage ist es wichtig...

wieviel man telefoniert. Und daran sollte man seine Freiminuten anpassen. Da ich selten telefoniere habe ich Bob, da habe ich das gute A1 Netz, komme meist nicht über 10 Euro im Monat und jetzt hab ich seit Dienstag schon die neuen EU Auslandstarife, und telefoniere im August sogar billiger als manche mit normalem Vertrag in Griechenland *g*

im endeffekt ist das alles blödelei

alle paar tage gibt es von einem anderen provider einen neuen noch billigeren tarif - ich habe schon vor jahren beschlossen, mich nicht mehr darüber zu ärgern, dass ich 1,2 cent mehr pro minute bezahle.

andernfalls müsste ich laufend meinen anbieter wechseln..

ONE

Eindeutig ONE!
Immer neue innovative Tarife, super Service, beste Netzabdeckung und gratis Extras wie der neue myone email Service!

A1

A1 ist mich das beste Netz.

wer ist der exote, der für eTel gestimmt hat?

Fairplay-

Tarif ist unschlagbar was Preis/Leistung anbelangt.

Reiterbote

Bob

Vor einem halben Jahr hat Bob noch ein wenig gebockt,aber mittlererweile funktionierts ganz wunderbar, auch in den Bergen etc. Gesprächsabbrüche gibts dort zwar schon, doch für den Preis - 4.9 cent in alle netze ohne Grundgebühr - wirklich unschlagbar für minimalisten!

sollte telering nicht aus der wertung genommen werden.. ist ja t-mobile.. der name ist auch nicht mehr lange bestand.. zudem steht am handy sogar schon t-mobile..

außerdem ist bei telering eh schon die luft raus.. den letzten tarif von bob (3,9) konnten sie nicht mehr toppen und brachten nur mehr dieses lächerliche schnipp..

Dieses lächerliche "Schnipp"

îst in Wahrheit ein absoluter Toptarif, bei dem du um 20€ in alle Netze gratis telefonieren kannst.
Billiger gehts wirklich kaum noch.
Nütze den Tarif seit Beginn und bin begeistert. Die Telefonkosten der ganzen Familen betragen nur noch ein Drittel.
Statt 60 € zahlen wir nur noch 20 für 5 Personen.

60 EUR ist ja keine Telefonrechnung

Das ist nicht einmal ein Mittagessen für VIER Personen.

Posting 176 bis 225 von 1811

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.