Die besten Fondsmanager Europas

26. Mai 2005, 19:52
posten

Top-100 Manager von Citywire - Österreicher unter Top 20 gut vertreten - Platz acht geht an Dach­fonds­manager Karl Surma

Die von Citywire erstellte Liste der Top 100 Fondsmanager in Europa wurde auf Grundlage der Leistungen von über 2.500 Fondsmanagern während der letzten drei Jahre bis Dezember 2004 erstellt. Gemeinsam leiten diese Manager etwa 3.700 Fonds, die zum Verkauf in einem oder mehreren europäischen Märkten zur Verfügung stehen. Die Fonds investieren innerhalb von 12 Lipper-Assetklassen, die von globalen und europäischen Aktien bis hin zu globalen Anleihen und Anleihen aus Wachstumsmärkten reichen. Das Ranking wurde auf Grundlage der Citywire Manager Ratio ermittelt. Diese Kennzahl drückt aus, wie viel „Mehrwert“ ein Manager im Vergleich zu seiner Benchmark unter Berücksichtigung des eingegangenen Risikos erwirtschaftet. Der anhand der risikoadjustierten Rendite beste Manager Europas kommt aus Frankreich: Eric Bendahan arbeitet in Paris für AXA Investment Managers, für die er den Axa Europe du Sud Fonds leitet. Der Fonds ist auf die Aktienmärkte von Portugal, Spanien, Italien und Griechenland ausgerichtet. Gesellschaften dieser Märkte haben während des vergangenen Jahrzehnts durch rapides Wachstum die entwickelteren Wirtschaften in Nordeuropa eingeholt. An zweiter Stelle nach Bendahan steht Markus Kaiser, der mehrere Fonds für das in Frankfurt ansässige Investitionshaus Veritas SG Investment Trust leitet. Ihm folgt Daniel Varela, ein Anleihenfondsmanager bei der schweizerischen Privatbank Piguet. Danach folgt Christophe Gay vom Sirius Fund Japanese Opportunities Fund vor David Pastel vom Stockpicking-Fonds Valeur Intrinsèque.

Österreichische Dachfonds top

Unter den Top-20 Fonds Europas finden sich gleich drei österreichische Manager. Platz acht nimmt dabei der Dachfondsmanager Karl Surma ein. Sein Aktiendachfonds SAM Global Vermögensverwaltung erzielte in den letzten drei Jahren kumuliert 27,3 Prozent, der MSCI World Index dagegen verlor 15,2 Prozent. „Das dynamische Risikomanagement durch unser selbst entwickeltes Dachfonds-Analysesystem ermöglicht uns die Erzielung von Outperformance bei gleichzeitig höherer Sicherheit für unsere Investoren. Dieses computerunterstützte statistische System wirkt im Einklang mit der systemimmanenten Diversifikation im Dachfondskonzept durch die laufende aktive Dotierung der optimalen Assets unter Berücksichtigung des Investmentrisikos“, erklärt Surma.

Platz 11: Richard Payr aus Salzburg

Ein weiterer österreichischer Dachfonds findet sich auf Platz elf: Der von Richard Payr in Salzburg verwaltete Misch-Dachfonds Salzburger Sparkasse Select Invest investiert je zur Hälfte in Aktien- und Anleihendachfonds. Aktiensegment werden indexnah investierende sowie aktiv gemanagte Fonds eingesetzt. Der Rententeil umfasst neben klassischen Fonds auch solche, die in höherverzinsliche Märkte bzw. in Unternehmensanleihen veranlagen. Auf Platz 13 ein weitere Österreicher: Friedrich Moser, Fondsmanager des konservativen Mischfonds Ziel Netto. Unter den Top-100 Fonds finden sich dann aber keine weiteren Fondsmanager österreichischer KAG´s mehr.

Österreicher haben mehr Auswahl als Schweizer

Den besten Zugang zu den Top 100 Fondsmanagern haben deutsche Investoren. Die 100 Manager leiten 157 Fonds, von denen 74 in Deutschland zum Verkauf registriert sind. Investoren in Österreich haben die nächst größte Auswahl (50 Fonds), gefolgt von Großbritannien (46), Frankreich (43) und der Schweiz (42).

Frauenanteil bei nur 9 Prozent

Von den Fondsgesellschaften unter den Top-100 Fonds am Stärksten vertreten ist die deutsche DWS Investments (5), gefolgt von Credit Agricole (4) und HSBC und Jupiter (jeweils 3). Allerdings sind mehr Top Manager in Großbritannien ansässig als in jedem anderen Land. Insgesamt arbeiten hier 25 Manager, gefolgt von Deutschland (20 Manager), Frankreich (14) und der Schweiz (8). Nur neun der Top 100 Fondsmanager sind übrigens Frauen.

LINK: Den gesamten Artikel mit Tabelle der Top-20 Fonds finden Sie hier.

In Kooperation mit
  • Artikelbild
    schilling am gmbh
Share if you care.