Sonntag: Mein Name ist Nobody

9. April 2005, 09:57
posten

20.15 bis 22.35 | Kabel 1 | FILM | Mio nome è Nessuno, BRD/I/F 1973. Tonio Valerii

Der Held ist ein müder Mann ohne Illusionen, der gegen den jungen Cowboy mit den blauen Augen zur Rettung der Wildwestehre antritt. Henry Fonda trifft auf Terence Hill, Sergio Leone arrangiert mit Tonio Valerii diese Westernparodie: am Ende ein Klassiker kontra Klamotte, hehres Heldenepos gegen hysterisches Amüsierstück.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.