Bücherrundschau: Geschichte, Küche, Politik

19. Dezember 2005, 13:37
posten
foto: buchcover
Bild 1 von 4

GESCHICHTE UND SYMBOLE

Antike Geheimnisse ausgraben, steht derzeit hoch im Kurs. Auch Paul Sussmann, beruflich mit Archäologie befasst, konstruiert einen besonderen Schatz mit symbolischer Sprengkraft aus historischer Vorzeit, dem in der Gegenwart alle nachjagen. Das Ganze kompliziert sich insofern, als die Schatzjäger sowohl Palästinenser als auch Israelis sind, was die gegensätzlichen Interessen noch mörderisch potenziert. Sussmann bemüht sich jedoch um eine ausgewogene Sicht der Standpunkte, was nicht einfach ist. Er zeigt neben der Thrillerhandlung die aberwitzigen Schicksale von Menschen, die versuchen, trotz allem miteinander zu leben, und dabei vom Terror der Fanatiker eingeholt werden. Spannend, mit einem Schuss Esoterik (Der Biß des Skorpions, € 20,40, Deutsch: Timmermann, Piper). (i.s.)

Share if you care.