DVD-Winzlinge mit Kratzschutz

17. April 2005, 15:33
2 Postings

Verbatim launcht neue Mini-DVD-R und DVD-RW

Der japanische Hersteller von Informationsspeichern Verbatim hat eine neue Serie von Mini DVD-R und -RW-Rohlingen präsentiert. Die DVDs haben einen Durchmesser von nur acht Zentimetern und eine Aufnahmekapazität von 1,4 GB. Damit können die DVD-Winzlinge laut Verbatim 30-Minuten-Videos in höchster Qualität speichern.

Einsatz

Die Rohlinge eignen sich vor allem für DVD-Camcorder, die dieses Format unterstützen. Laut Verbatim sind sie jedoch auch zu allen standardmäßigen DVD-Laufwerken abwärtskompatibel. Sowohl die 1-4x Mini DVD-R als auch die 1-2x Mini DVD-RW sind mit einem "HardCoat ScratchGuard" versehen. Die spezielle Beschichtung soll die Medien vor versehentlichen Kratzern auf der Oberfläche schützen. Laut Verbatim haben Tests nachgewiesen, dass DVDs mit "ScratchGuard" annähernd 50-mal besser vor Abnutzung und Verschleiß geschützt sind als eine Scheibe ohne eine solche Beschichtung.

Standard

Gleichzeitig entsprechen die Medien allen Standards und Qualitätsanforderungen. Die Winzlinge sind vollständig kompatibel mit dem vom DVD-Forum festgelegten -R/-RW-Formaten und lassen sich am Computer entsprechend bearbeiten oder auch direkt abspielen. Zudem unterstützt die Mini DVD-R die AZO-Technologie für aufnehmbare und die Mini DVD-RW das SERL-Verfahren für wiederbeschreibbare Datenträger. Die neuen Verbatim Mini DVDs sind ab sofort erhältlich und gehen einzeln um rund 4,50 (DVD-R) oder 5,50 (DVD-RW) Euro über den Ladentisch. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.