Der letzte Schrei

18. April 2005, 20:50
posten
foto: pawloff
Bild 1 von 6

Uschi Papamikes
Säuglingsschwester und Stillberaterin
Ich habe lang darüber nachgedacht, was für mich den neuesten oder letzten Schrei versinnbildlicht. Kommerzielle Geschichten sind mir dazu aber keine eingefallen. Da bin ich wohl die Falsche dafür. Ein Bild, das sich mir allerdings aufdrängte, war ein Vater, auf dessen Brust sein beinahe neugeborenes Kind schlief. Ich sah die beiden anlässlich eines Termins bei einer jungen Mutter zur Stillberatung. Wie die zwei so dalagen, dachte ich mir, dass es in unserer hektischen Welt viel zu wenig Zeit gibt. Es sollte ein Trend werden, wieder mehr Zeit mit seinen Lieben zu verbringen. Kuscheln und mehr Zärtlichkeit wären meiner Meinung nach ein toller neuester Schrei. Und unterm Strich kann dann sogar ein erster Schrei daraus entstehen, oder?

Share if you care.