Feinstaub: EU-Limit in sechs Städten in Österreich überschritten

30. Mai 2005, 17:29
posten

Global 2000 bietet BEvölkerung kostenlose EU-Beschwerdeformulare an

Wien - In Graz, St. Pölten, Klagenfurt, Innsbruck, Linz und Hall in Tirol ist nach Angaben von Global 2000 die Feinstaubbelastung in diesem Jahr bereits öfter als an 35 Tagen überschritten worden.

Damit ist der EU zulässige Maximalwert überschritten worden. Seit Jahresbeginn sind nur noch 30 Überschreitungen erlaubt.

Die Umweltorganisation bietet nun für die Bevölkerung kostenlose EU-Beschwerdeformulare an. Die EU-Formulare können unter der Telefonnummer 01-8125730 bestellt werden.(APA)

Share if you care.