Faszination trifft Perfektion

11. Mai 2005, 22:42
4 Postings

Haslinger, Keck inszeniert großformatig die Einführung des neuen Passat

Seit 17. März steht der neue Passat beim VW-Händler bereit. Mit einem Countdown im Hörfunk hat Haslinger, Keck zuvor die Spannung noch erhöht. Jetzt setzt die Agentur in der aktuellen Plakat- und Print-Kampagne voll auf die Faszination des Produkts und präsentiert den neuen Passat gänzlich ohne Schnörkel.

"Faszination trifft Perfektion" lautet der knappe Claim auf den Plakaten, die für den angemessenen Auftritt sorgen. Ganz bewußt hat die Agentur Haslinger, Keck darauf verzichtet, einzelne Vorzüge des Autos zu beschreiben, und hat satt dessen konzipierte eine klassische "product is hero-Kampagne", die von der Visualisierung des neuen Modells getragen wird.

Credits

Auftratgegeber: Porsche Austria GmbH; Markenleiter Wolfgang Wurm | Agentur: Haslinger, Keck | Kontakt, Beratung: Reinhart Haslinger, Gerhild Kastelliz | Text: Patrick Keck | Grafik: Angelika Fanninger | Fotos: Harald Wiesleitner

  • Artikelbild
    foto: haslinger, keck
  • Artikelbild
    foto: haslinger, keck
Share if you care.