Diskont-Handyfonieren

11. Mai 2005, 22:42
8 Postings

aha puttner red cell begleitet den Launch des Diskont- Mobilfunk-Anbieters Yesss!

Yesss! eröffnet Mobiltelefonierern mit seinem Markteintritt neben Vertrags- und Wertkarten-Telefonie erstmals einen dritten Weg: Diskont-Telefonieren. Oder Diskont-Handyfonieren, wie es bei Yesss! heißt.

Für die Marken- und Corporate-Design-Entwicklung sowie die Gestaltung der Launch-Kampagne zeichnet aha puttner redcell verantwortlich. Gleichzeitig mit dem Produkt-Launch am 1. April geht auch der Yesss!-TV-Spot on Air. Für ihn wurde eine eigene, gelbe Yesss!-Welt geschaffen. In einem virtuellen Verkaufsraum preist ein Verkäufer die Vorzüge des neuen Produkts an.

Wobei er nach dem Vorbild der russischen Babuschka-Puppen eine riesige Box auf seinem Verkaufspult schrittweise schrumpfen lässt. Symbolisch fallen so Grundgebühren, Aktivierungsentgelte und Schnickschnack der gnadenlosen Reduktion ebenso zum Opfer wie das gefürchtete Kleingedruckte. Am Ende bleibt nur mehr das Yesss! Starter-Set übrig. Klassische Anzeigen und Advertorials runden den Auftritt ab. (red)

Credits

Kunde: YESSS! Telekommunikation GmbH | Marketingleitung: Josef Mayer | Kommunikation: Josef Mayer | Agentur: aha puttner red cell | Kreativdirektion: Benno Flotzinger | Konzept: Benno Flotzinger/Markus Richter | Text: Markus Richter | Artdirektion: Dagmar Günther/Silvia Mock | Etatdirektion: Gabriele Plötzeneder | Kontakt: Katharina Prehsfreund | Filmproduktion: Film&Co | Tonstudio: Noyz

TV-Spot

Yesss!

  • Artikelbild
    foto: aha puttner red cell
Share if you care.