RTL II schaut geduldig auf "Big Brother"

17. Mai 2005, 20:40
3 Postings

Trotz schwacher Quote vorläufig kein Ende - RTL II: "Wir sind mit den Quoten zufrieden"

Kaum ein Tag vergeht, an dem Juanita nicht vor laufender Kamera die Hüllen fallen lässt, doch es nützt anscheinend alles nichts: "Big Brother" in Endlosserie will nicht so recht in die Gänge kommen. Nun berichtet Focus gar von einem fixen Ende am 6. Juni - nur drei Monate nach Beginn. "Stimmt nicht", meint dazu RTL II-Pressesprecherin Susanne Raidt auf STANDARD-Anfrage. Im Gegenteil: "Wir sind mit den Quoten zufrieden." Die Zuschauer müssten sich erst an die neuen Kandidaten gewöhnen. In Österreich schauen durchschnittlich etwa 50.000 zu. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 5.4.2005)
  • Bringt keine Quote: "Big Brother"-Insassin Juanitas tägliches Umziehritual.
    foto: rtl ii/endomol

    Bringt keine Quote: "Big Brother"-Insassin Juanitas tägliches Umziehritual.

Share if you care.