BA-CA legt Weltaktienindex-Garantieanleihe auf

26. Mai 2005, 19:51
posten

Verzinsung: Jährlich zwei Prozent - An möglichen Wertzuwächsen der gleich gewichteten Indizes ist der Anleger zu mindesten 70 Prozent beteiligt

Wien - Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) legt eine neue Weltaktienindex-Garantieanleihe als Daueremission auf. Bei der sechsjährigen bis Mai 2011 laufenden Anleihe erhält der Anleger zwei Prozent Zinsen pro Jahr und kann zusätzlich gegebenenfalls an einer positiven Entwicklung der Börsen in den USA, Europa und Japan teilhaben, teilt die BA-CA am Montag mit.

Bei der Anleihe, die ab sofort zu einem Emissionskurs von 103 Prozent gekauft werde kann, wird eine Mindestrückzahlung am Laufzeitende zu einem Kurs von 100 Prozent garantiert. Der endgültige Ertrag der Weltaktienindex-Garantieanleihe errechnet sich aus zwölf halbjährlich ermittelten Durchschnittskursen von S&P-500, Eurostoxx-50 und dem japanischen Topix-Index. An möglichen Wertzuwächsen der gleich gewichteten Indizes ist der Anleger zu mindesten 70 Prozent beteiligt. Die genaue Partizipationsrate wird am 12. Mai festgelegt. (APA)

Link

BA-CA

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die BA-CA bringt eine Weltaktienindex-Garantieanleihe auf den Markt

Share if you care.