Ecker & Partner verstärkt Geschäftsleitung

10. Mai 2005, 19:36
posten

Nicole Bäck-Knapp neu im Führungsteam - Ihre Schwerpunkte werden Lobbying und Public Affairs sein

Nicole Bäck-Knapp verstärkt mit 1. April die Geschäftsleitung von Ecker & Partner. In den letzten zwei Jahren hat die studierte Politologin gemeinsam mit Vanessa Salzer die Unit Dienstleistungen und Finanzen in der Agentur aufgebaut.

Ihre Schwerpunkte innerhalb der Geschäftsleitung, der neben dem Alleineigentümer und Geschäftsführer Dietmar Ecker auch Petra Tischer, Axel Zuschmann und Ruth Schneggenburger angehören, werden Lobbying und Public Affairs sein.

Bäck-Knapp ist eine der ersten Absolventinnen des postgraduellen Studiums für "PR und integrierte Kommunikation" an der Donau-Universität Krems. Praktische Erfahrungen in der PR hat sie zunächst als Beraterin in der Agentur "Kommunikation" gesammelt. Zuvor war sie in einem wissenschaftlichen Verlag als Lektorin tätig.

Zudem ist Bäck-Knapp Gründungsmitglied der Public Affairs Society Austria (PASA). Dietmar Ecker zu der Verstärkung der Geschäftsleitung: "Bäck ist tüchtig, gescheit und effizient. Und sie ist ein anständiger Mensch. Das sind sehr gute Führungseigenschaften und daher ist es logisch, dass sie bei uns in der Agentur Karriere macht." (red)

  • Nicole Baeck-Knapp, MSc, Leitung der Unit Dienstleistungen und Finanzen, Mitglied der Geschäftsleitung bei Ecker & Partner GmbH
    foto: ecker & partner

    Nicole Baeck-Knapp, MSc, Leitung der Unit Dienstleistungen und Finanzen, Mitglied der Geschäftsleitung bei Ecker & Partner GmbH

Share if you care.