Firefox legt noch mal nach

17. April 2005, 13:18
20 Postings

Version 1.0.3 des Open Source Webbrowser kurz vor der Veröffentlichung - Kleinere Fehlerbereinigungen

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung von Mozilla Firefox 1.0.2 planen die EntwicklerInnen des Projekts eine weitere Release nach zuschieben. Firefox 1.0.3 soll vor allem einige kleinere Probleme mit dem Webbrowser beheben, wie Entwickler Asa Dotzler in seinem Weblog berichtet.

Problematik

Eines davon betrifft den Umstand, dass die Installation von Firefox unter Windows bisher nicht korrekt alte Versionen aus dem Verzeichnis installierter Programme entfernt hat, dieser Problem sollte nun behoben sein. Zusätzlich wurde die Installation von Plugins für den Browser überarbeitet, wenn das Plugin Finder Service ein Plugin nicht erkennt, so ist nun auch eine manuelle Installation möglich.

Test

Um allfällige Probleme mit der neuen Release zu vermeiden, haben die EntwicklerInnen Release Candidates für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht, interessierte Personen werden gebeten diesen zu testen und eventuelle Schwierigkeiten rechtzeitig zu melden, um diese eventuell noch vor der fertigen Veröffentlichung zu beheben. (apo)

  • Artikelbild
    grafik: spreadfirefox.com
Share if you care.