Bücherrundschau: Mörderisch, Martialisch, Mathematisch, Mysteriös

3. April 2005, 12:00
posten

Anna Blundy: Verdammt heiß - David Peace: 1974 - Guillermo Martinez: Die Pythagoras-Morde - Katrin Mackowski: Die Falsche Frau

Bild 1 von 4

MÖRDERISCH

Eigentlich ist Faith Zanetti als Kriegsberichterstatterin nach Jerusalem geschickt worden, doch dort wird sie in ein Abenteuer ganz anderer Art verwickelt. Mitten in der Horde der ehrgeizigen Reporter, die für einen Bericht fast alles tun, wird eine Freundin erhängt in ihrem Zimmer gefunden. Faiths Chef spielt eine zwielichtige Rolle, desgleichen ein israelischer General, der einiges zu verbergen hat. Zum Beispiel, dass es innerhalb seiner eigenen Armee einen Verräter geben muss. Anna Blundy verarbeitet in Verdammt heiß (Deutsch von Tina Hohl und Heinrich Anders, €20,50, Europa Verlag) offenbar Berufserfahrungen: Sie hat als Korrespondentin für ABC News und CNN gearbeitet. Abgebrühtheit und Adrenalin als tägliche Überdosis spiegeln sich in dem fieberhaften, extrem hektischen Text wider.

Share if you care.