Fußball: Fünf Bundesligisten müssen ORF ins Stadion lassen

17. Mai 2005, 20:03
12 Postings

Austria, Pasching, GAK, Wacker Tirol, Bregenz - Zu den Stadien von Rapid, Mattersburg, Admira und Salzburg hat ORF keinen Zutritt

Der ORF darf mit seinem Übertragungswagen wieder von den Heimspielen der österreichischen Fußball-Bundesligisten Austria, GAK, Superfund Pasching und SW Bregenz berichten. Davor hatte bereits FC Wacker Tirol ebenfalls eine Einstweilige Verfügung zugestellt bekommen, die den ORF zu Bildberichten aus dem Tivoli neu berechtigt.

Da Sturm Graz ohnehin mit dem ORF kooperiert, bleiben die Stadien von Rapid, Mattersburg, Admira und Salzburg, zu denen der öffentlich-rechtliche Sender mit seinem Ü-Wagen noch keinen Zutritt hat. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.