Die schlimmsten Filmtitelübersetzungen

    User-Diskussion21. November 2017, 11:20
    1021 Postings

    Manche Übertragungen sind gelungen, viele gehen jedoch komplett am Film vorbei. Welche sind Ihnen besonders negativ aufgefallen?

    "Forgetting Sarah Marshall" ist ein Film über Trennungen und das Leben danach. Er hat Herz, ist humorvoll und nimmt dabei das Leiden seiner Protagonisten ernst. Und noch dazu beinhaltet er das wohl beste Dracula-Marionetten-Musical aller Zeiten. Insgesamt also ein sehenswerter Film. Das würde man aber nicht dahinter vermuten, wenn man nur den deutschen Titel kennen würde: "Nie wieder Sex mit der Ex".

    Ähnlich erging es einem der poetischsten Filmtitel – "Eternal Sunshine of the Spotless Mind", der aus einem Gedicht von Alexander Pope stammt. Dieser melancholische Film mit Jim Carrey und Kate Winslet wurde in der deutschen Übersetzung zum schmalzigen "Vergiss mein nicht", was dem Niveau des Films absolut nicht gerecht wird.

    Abschreckung an der Kinokassa

    Es gibt unzählige Beispiele für ungeschickte Übersetzungen: "Mo' Money" wird da zu einem dämlichen "Meh' Geld". Wem "Alien" nicht eindeutig genug war, der fand Sicherheit im deutschen Titel "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt". Und "Before I Fall" wird zum recht geschwätzigen "Bevor du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie".

    Auch User "MareTranquil" hat ein besonders schönes Beispiel beizusteuern:

    Eine weitere Skurrilität aus der Welt der Übersetzungen sind Filmtitel, die einfach auf Englisch umformuliert werden. Oft stehen Marketinggründe dahinter, der Filmtitel soll leichter verständlich oder dramatischer werden – so wurde aus "Horrible Bosses" ein vergleichsweise brutales "Kill the Boss". Es kann aber auch rechtliche Gründe haben, so wie im Fall von "Tomorrowland". Dass dieser George-Clooney-Film mit ebendiesem Titel in die deutschsprachigen Kinos kommen sollte, verhinderte das gleichnamige belgische Musikfestival. Also wurde der Film im Deutschen vorübergehend zu "Projekt: Neuland". Weil das aber nicht unbedingt ein attraktiver Filmtitel ist, kam der Film stattdessen als "A World Beyond" in die Kinos.

    Doch nicht immer gingen Übersetzungen aus dem Englischen daneben. Aus dem athmosphärischen 70er-Jahre-Gruselklassiker "Don't Look Now" wurde im Deutschen "Wenn die Gondeln Trauer tragen" und aus "Once Upon a Time in the West" wurde "Spiel mir das Lied vom Tod". Auch "Der unsichtbare Dritte" ist kein schlechter Tausch für den Hitchcock-Titel "North by Northwest".

    Führen Sie die Liste fort!

    Welche Übersetzungen – egal aus welcher Sprache – gingen komplett daneben? Welche hingegen sind gut gelungen? Teilen Sie Ihre Highlights im Forum! (Anya Antonius, 21.11.2017)

    • "Nie wieder Sex mit der Ex" oder "Forgetting Sarah Marshall"?
      foto: universal studios/glen wilson

      "Nie wieder Sex mit der Ex" oder "Forgetting Sarah Marshall"?

    Share if you care.