TV- und Radiotipps für Montag, 13. November

13. November 2017, 06:00
posten

Leben mit dem Terror – Das Trauma der Augenzeugen, Gregor Schlierenzauer – Weitergehen, Club der roten Bänder, Altes Geld, Jagd durch London und Love & Mercy

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Die Arthrose-Lüge 1,5 Millionen Österreicher sind von Arthrose, also Gelenkverschleiß, betroffen. Die typischen Schmerzen treten zwischen dem 50. und dem 60. Lebensjahr auf. Ein deutscher Autor behauptet jetzt: "Arthrose ist nicht schmerzhaft" und "Arthrose ist heilbar". Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Leben mit dem Terror – Das Trauma der Augenzeugen Paris, Brüssel, Barcelona – der "Islamische Staat" trägt seinen Terror mitten nach Europa. Durch die schnelle Verbreitung von Bildern erleben wir die Anschläge beinahe in Echtzeit. Auch Tage danach werden die Schlagzeilen vom Terror dominiert. Die Augenzeugen geraten dabei immer mehr in Vergessenheit. Doch wer den Terror überlebt, ist nicht selten ein Leben lang traumatisiert.

Bis 20.15, Arte

20.15 DER WEG ZURÜCK

Wenn Erfolg nicht alles ist: Gregor Schlierenzauer – Weitergehen Regisseur Gerald Salmina spürt in seiner Dokumentation dem bisherigen Werdegang des österreichischen Skispringers Gregor Schlierenzauer nach und zeigt, wie der erfolgreiche Spitzensportler nach einigen sportlichen und privaten Turbulenzen einen Weg aus seiner Identitätskrise findet. Bis 21.15, Servus TV

20.15 NEUE FOLGEN

Club der roten Bänder (S 3 / 1+2) Die kluge, bemerkenswert unsentimentale und genau deshalb ungeheuer ermutigende Story über krebskranke Teenager, die mit der Krankheit leben und gegen sie kämpfen, geht nach drei Staffeln ihrem Ende zu. In Doppelfolgen bis zum Finale. Bis 22.10, Vox

21.10 DAVID SCHALKO

Altes Geld (1+2/8) Der ORF wiederholt David Schalkos Groteske mit Udo Kier als milliardenschwerem Patriarchen, der sich auf die Suche nach einer neuen Leber begibt. Bildgewaltig, starbesetzt, aber oft zu schrill. Mit Sunnyi Melles, Nora Waldstätten, Nicholas Ofczarek, Manuel Rubey, Edita Malovcic und Ursula Strauss. Bis 22.55, ORF 1

foto: orf
Udo Kier als Tyrann Rolf Rauchensteiner: Der ORF wiederholt David Schalkos opulente Familiensaga "Altes Geld" – ab 21.10 Uhr, ORF 1.

21.10 MAGAZIN

Thema 1) Intersexualität – die dritte Option. 2) Stiwoll zwischen Angst und Alltag. 3) #MeToo – Macht und Sexismus in der Arbeitswelt. 4) Burkabann und Schalverbot – wie wirkt das Antiverhüllungsgesetz? Bis 22.00, ORF 2

22.15 RASANT

Jagd durch London (Survivor, USA/GB 2015, James McTeigue) Die in der Londoner US-Botschaft stationierte Homeland-Security-Agentin Kate Abbott (Milla Jovovich) wird auf einige Wissenschafter aufmerksam, die allesamt im Umgang mit explosiven Chemikalien geschult sind und eine Einreise in die USA beantragt haben. Sie vermutet einen geplanten Terroranschlag. Doch bevor sie Licht ins Dunkel bringen kann, sterben alle ihre Kollegen bei einem Bombenattentat in einem Restaurant. Die Uhr tickt. Bis 23.40, ZDF

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Das prestigeträchtige Museumsprojekt des Louvre in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist nach zehn Jahren fertig. Jean Nouvels architektonisches Weltwunder wird eröffnet. Und: The Square. Mit seiner gnadenlosen Satire auf den Kunstzirkus begeisterte Regisseur Ruben Östlund bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes. Um 23.15 Uhr folgt Nestroy 2017 – Die Gala zum bedeutendsten Theaterpreis des Landes. In ORF 3 ist die Verleihung bereits ab 21.10 Uhr live zu sehen. Bis 0.00, ORF 2

22.30 TALK

Pro und Contra: #MeToo zwischen berechtigtem Aufschrei und Hysterie – Die Männerrunde Corinna Milborn diskutiert u. a. mit Falter -Chefredakteur Florian Klenk, Alkbottle-Sänger Roman Gregory und Anwalt Manfred Ainedter. Bis 23.35, Puls 4

23.50 BEACH BOY

Love & Mercy (USA 2014, Bill Pohlad) Aus seiner Feder stammen Welthits wie Good Vibrations und Wouldn't It Be Nice: Brian Wilson, Chorknabe aus Kalifornien, stürmte in den 1960er-Jahren mit den Beach Boys weltweit die Musikcharts. Doch der kometenhafte Aufstieg und der spektakuläre Erfolg haben ihren Preis: Scheidung, Drogen und psychische Probleme führen zum Absturz des Musikgenies. Mit Paul Dano als jungem und John Cusack als älterem Brian Wilson. Bis 1.45, WDR

Radiotipps

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur Die Ozeano- grafin Kristin Richter spricht über die weltweiten Änderungen der Meeresspiegel. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Erkundungen des literarischen Feldes: Beziehungen, Business und Bedeutungen. 2) Equus: von Pferden und Menschen. 3) Horizontal und vertikal: von Melodik und Harmonik.

Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Demokratie im Spiegel der globalen Kritik Sozialphilosoph Kenichi Mishima ist zu Gast bei Philipp Blom. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected 1) Das Darknet und die Drogen. 2) FM4 Artist of the Week ist Charlotte Gainsbourg mit ihrem neuen Album Rest. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Die Freimaurer Zur 300-jährigen Geschichte des Geheimbundes: Rund um die Freimaurer gibt es jede Menge Verschwörungstheorien und Legenden. Was stimmt und was nicht? Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama Seit dem Wahlsieg des republikanischen Kandidaten Donald Trump am 8. November 2016 ist die Spaltung der USA größer geworden. Was hat er bis jetzt von seinen Versprechen umgesetzt? Bis 19.00, Ö1 (Oliver Mark, 13.11.2017)

Share if you care.