Hamburger Flughafen war vorübergehend gesperrt

9. November 2017, 22:01
9 Postings

Zwei Personen auf der Rollbahn

Hamburg – Der Flughafen Hamburg ist am Donnerstagabend rund eine Stunde gesperrt gewesen. Wie ein Sprecher der deutschen Polizei bestätigte, wurde der Helmut-Schmidt-Airport um 20.24 Uhr abgeriegelt und um 21.35 Uhr wieder freigegeben.

Polizeisprecher Timo Zill sagte der dpa, dass zwei Personen gegen 19.00 Uhr die Rollbahn betreten hätten. Eine Person sei inzwischen in Gewahrsam genommen worden, die zweite sei kurz nach 21.30 Uhr noch flüchtig gewesen. (APA, 9.11.2017)

Share if you care.