Nach "Preacher": Amazon macht Serie aus "The Boys"

    9. November 2017, 12:16
    2 Postings

    Gemeinsam mit Evan Goldberg für Buch und Regie verantwortlich – Projekt basiert auf gleichnamiger Comicreihe von Garth Ennis

    München – Mit dem "Preacher" hat man bereits Bekanntschaft gemacht, nun wird eine weitere Schöpfung aus der Feder von Comicautor Garth Ennis als Serie realisiert: Der Streamingdienst Amazon Prime Video hat die Produktion von "The Boys" in Auftrag gegeben, die acht einstündigen Folgen sollen 2019 zu sehen sein. Als Regisseure und Drehbuchautoren fungieren Seth Rogan und Evan Goldberg.

    "Supernatural"

    Den Showrunner übernimmt Eric Kripke, wie Amazon am Donnerstag mitteilte. Er ist vor allem für die Mysteryserie "Supernatural" bekannt. Auch "The Boys" hat ein übernatürliches Element, geht es darin doch um eine Bürgerwehrgruppe, die korrupte Superhelden zur Rechenschaft ziehen will. Wie schon "Preacher" ist auch dieser Comic von expliziten Gewalt- und Sexszenen gekennzeichnet, gewissermaßen ein Markenzeichen von Ennis. Er ist gemeinsam mit Zeichner Darrick Robertson auch als ausführender Produzent mit an Bord. (red, 9.11.2017)

    Share if you care.