Gaming-Macht für 1.200 Dollar: Nvidia stellt "Star Wars"-Grafikkarten vor

    8. November 2017, 14:37
    133 Postings

    Titan-Modelle "Galactic Empire" und "Jedi Order" präsentiert – Vorbestellung möglich

    Ab 14. Dezember findet die Science-Fiction-Saga "Star Wars" mit "The Last Jedi" in den österreichischen Kinos ihre Fortsetzung. Und wie üblich wird auch dieser Filmstart von einer Merchandise-Schlacht begleitet werden.

    In den Hype klinkt sich nun auch Hardware-Hersteller Nvidia ein. Das Unternehmen hat zwei neue Grafikkarten angekündigt, die ganz im Zeichen der Sternenkriege stehen. Es handelt sich um zwei neue Modelle des Flaggschiffs Titan XP.

    nvidia geforce

    "Galactic Empire" und "Jedi Order"

    Diese kommen in zwei limitierten Designs. Aggressiv rot leuchtet die "Galactic Empire"-Edition mit klarer Kantenführung. In glühendem Grün nebst korrodierter Metall-Optik kommt die "The Jedi Order"-Variante daher. Zur Geltung kommt dies freilich nur bei Besitzern von PC-Gehäusen mit einem Sichtfenster.

    Die Vorbestellung ist bereits möglich. Billig ist die Anschaffung der "Star Wars"-Grafikkarten allerdings nicht. Denn diese kosten 1.200 Dollar. Die Auslieferung soll am 17. November beginnen. (gpi, 08.11.2017)

    foto: nvidia
    foto: nvidia
    foto: nvidia
    foto: nvidia
    foto: nvidia
    foto: nvidia
    foto: nvidia
    Share if you care.