Pixel 2 (XL): Google bessert bei erstem Update ordentlich nach

    7. November 2017, 09:57
    21 Postings

    Maßnahmen gegen "ausgewaschene" Farben und eingebrannte Muster getroffen

    Google hat für das Pixel 2 und Pixel 2 XL ein Update veröffentlicht, das nicht nur Sicherheitsfixes mit sich bringt, sondern auch weitere Probleme lösen soll. Laut Android Central wurde etwa eine neue Option für die Farbsättigung hinzugefügt – zuvor gab es Nutzerbeschwerden, dass Farben "ausgewaschen" dargestellt werden. Google reagiert mit drei Optionen, die sich in den Display-Einstellungen finden. Dort kann der User zwischen einem "verstärkten", einem "natürlichen" und einem "gesättigten" Modus auswählen. Die Farben werden dann dementsprechend angezeigt.

    Gegenmaßnahmen gegen Klickgeräusche und eingebrannte Muster

    Ferner gab es Berichte dazu, dass von manchen Pixel-Smartphones leise Klickgeräusche ausgehen. Auch dies soll von Google behoben worden sein. Weiters wurden Maßnahmen am Display gesetzt, die ein eingebranntes Muster bei Pixel-2-Bildschirmen verhindern soll. Google schreibt dazu, dass hier Änderungen am User Interface getroffen wurden, um die Haltbarkeit des OLED-Displays zu prolongieren. Die User Experience soll davon nicht getrübt werden.

    Endlich Fix für KRACK-Sicherheitslücke – Bluetooth überarbeitet

    Zudem wurde bei den Google-Smartphones ein Fix für die WLAN-Sicherheitslücke "KRACK" integriert. Durch diese war es Angreifern möglich, verschlüsselte Verbindungen mitzulesen und zu manipulieren. Das Pixel 2 und Pixel 2 XL sind die ersten Android-Geräte, die einen Fix erhielten – sämtliche restlichen Smartphones mit dem Google-Betriebssystem sind weiterhin ungeschützt. Zuletzt gab es auch Änderungen unter der Haube, die hauptsächlich das Bluetooth der Geräte betroffen haben soll. (red, 07.11.2017)

    • Beim Pixel 2 und Pixel 2 XL hat Google einiges nachgebessert.
      foto: andreas proschofsky / der standard

      Beim Pixel 2 und Pixel 2 XL hat Google einiges nachgebessert.

    Share if you care.