TV- und Radiotipps für Montag, 6. November

6. November 2017, 06:00
posten

Pro und Contra mit Nina Proll, Christian Petzolds Meisterwerk "Die innere Sicherheit", Kulturmontag und Klimareport

19.40 REPORTAGE

Re: Der Kampf um die Kohle – wie Heimat zerstört wird Im Westen Kölns wuchert der Braunkohletagbau, allen Klimabedenken zum Trotz. Fünfzig komplette Dörfer verschwanden bisher, zehntausende Bewohner wurden zwangsweise umgesiedelt. Nobert Winzen lebt mit seiner Großfamilie im idyllischen Dörfchen Keyenberg im Rheinland. Schon bald wird er sein Haus, sein Grundstück und seine Heimat verlieren. Bis 20.15, Arte

20.15 BEATTY

Reds (USA 1982, Warren Beatty) Harvard-Absolvent John Reed (Warren Beatty) engagiert sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der amerikanischen Arbeiterbewegung und der kommunistischen Partei. Als Kriegsberichterstatter kommt er nach Russland, wo er die Oktoberrevolution mit eigenen Augen erlebt – und sein Weltbild zu wanken beginnt. Persönliches Prestigeprojekt von Warren Beatty. Bis 23.20, Arte

danios12345

20.15 FEURIG

Themenmontag: Heizen Die Holzlüge - Holz als Brennstoff. 21.05 Die Wahrheit über das Heizen 21.55 Wärmedämmung – der Wahnsinn geht weiter 22.45 Österreich – das gedämmte Land Bis 23.35, ORF 3

20.15 PETZOLD

Die innere Sicherheit (D 2000, Christian Petzold) Normalität ist für Jeanne (Julia Hummer) ein Fremdwort – ihre Eltern (Barbara Auer, Richy Müller) leben im terroristischen Untergrund. Über die Doppelmoral vermeintlicher Weltverbesserer – und das Erwachsenwerden unter diesen Umständen. Deutscher Filmpreis für Petzold. Bis 21.55, One

frag hera

21.10 MAGAZIN

Thema Das ORF-Chronikmagazin über 1) Doppelmord – Das steirische Dorf Stiwoll im Ausnahmezustand 2) Ein Held im Rollstuhl und eine unverwüstliche Familie – Clemens Blaim und sein Debütroman Unverwüstlich 3) Weniger ist mehr – Lebenstraum Mikrohaus. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Clarissa Stadler präsentiert 1) Reinhold Messner und sein Roman Wild oder Der letzte Trip auf Erden über die Shackleton-Expedition durch die Antarktis 2) Wie gefährlich ist die Kunst? Schriftsteller Peter Nádas über Ungarns Rechtsruck. 3) Eine der letzten Überlebenden der Schoah: Éva Pusztai-Fahidis Lebensgeschichte als Tanzperformance 4) Lesart zur Buch Wien mit dem deutschen Autor Ingo Schulze und und der ungarischen Philosophin Ágnes Heller. Bis 0.00, ORF 2

22.30 TALK

Pro und Contra: #MeToo und Proll, Sexismus und Feminismus Schauspielerin Nina Proll kritisierte auf Facebook die Social-Media-Kampagne #MeToo über sexuelle Belästigung. Bei Corinna Milborn diskutiert sie mit der stellvertretenden Chefredakteurin von Vice Austria, Hanna Herbst, über Sexismus und Feminismus. Bis 23.30, Puls 4

22.45 REPORTAGE

Der Klimareport Für Familie Mian aus Bangladesch ist es keine Frage mehr, ob Deutschland das 2-Grad-Ziel erreichen wird mit seinem Klimaschutzplan. Ihr Dorf ist schon längst überflutet, und sie mussten über die Grenze nach Indien fliehen. Mit ihnen eine Million Menschen allein aus dieser Region. Mit Fakten, Statistiken, Studien und namhaften Experten wie Mojib Latif und Ottmar Edenhofer. Bis 23.30, ARD

0.45 CRONENBERG

Eine dunkle Begierde (A Dangerous Method, GB/CAN/D 2011, David Cronenberg) Schweiz im Jahr 1904: Sabina Spielrein ist sadomasochistisch veranlagt. Ihr Arzt Carl Gustav Jung wendet bei ihr eine neue Form der Gesprächstherapie an, die er mit Sigmund Freud entwickelt hat. Jung und Spielrein kommen einander näher. Mit Michael Fassbender, Viggo Mortensen, Vincent Cassel und Keira Knightley. Bis 2.15, SRF1

movieclips trailers

Radiotipps für Montag:

8.55 VOGEL

Vom Leben der Natur: Intelligente Luftakrobaten Der Verhaltensbiologe Matthias-Claudio Loretto erzählt über Kolkraben. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg vermehrt diese Woche das Wissen über 1) Tunesien auf der Suche nach Stabilität und Demokratie, 2) Renate Bertlmann, Pionierin feministischer Avantgarde, 3) Lübeck-Barock: Der Komponist Franz Tunder und seine Zeit. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 MAMA

Punkt eins: Familie im Wandel Über biologische, genetische, rechtliche und soziale Eltern, über Stief-, Patchwork-, Adoptiv- und Pflegefamilien spricht Kristin Gruber mit dem Sozialpädagogen Olaf Kapella und der Soziologin Dorett Funcke. Bis 13.55, Ö1

17.55 DELENDAM

Betrifft: Geschichte – Kampf um die Vormacht im Mittelmeer Heimo Dolenz, Grabungsleiter in Karthago und am Magdalensberg, über die Punier aus Karthago. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 SIGNALE

Journal Panorama: 100 Jahre Oktoberrevolution – Kein Grund zum Feiern? Ein Streifzug durch die vielfältige russische Community in Wien von Elisa Vass. Bis 19.00, Ö1

19.05 STANDBY

Dimensionen: Ich bin dann mal weg Tiere – vom Igel bis zum Murmeltier – und Astronauten im Energiesparmodus. Der Winterschlaf verlängert das Leben und schützt vor dem Aussterben.

Bis 19.30, Ö1

19.30 ASYL

Teens Talk: Der lange Tag der Flucht als Anlass für ein Stimmungsbild auf Wiens Straßen zu Flucht und Asyl von Schülern und Schülerinnen. Sie stießen auf Meinungen "so vielfältig wie Österreich". Bis 20.00, Ö1 (Harald Fidler, 6.11.2017)

  • Warren Beatty und Diane Keaton in "Reds", 20.15 Uhr, Arte.
    foto: arte

    Warren Beatty und Diane Keaton in "Reds", 20.15 Uhr, Arte.

Share if you care.