Whatsapp nach großflächigem Ausfall wieder online

    3. November 2017, 09:45
    109 Postings

    Nutzer konnten am Freitag zeitweise nicht auf den Messenger-Dienst zugreifen

    Der weltweit größte Chatdienst Whatsapp war am Freitagvormittag nicht abrufbar. Offenbar handelte es sich um weltweite Ausfälle. Smartphones konnten sich nicht mehr mit dem Dienst verbinden, das Problem trat bei Android-Geräten und iPhones gleichermaßen auf. Erst nach anderthalb Stunden konnten einzelne Nachrichten wieder übermittelt werden.

    Auch Facebook fiel öfters aus

    Whatsapp gehört zu Facebook, das selbst Anfang Oktober einen weltweiten Ausfall erlebt hatte. Derartige Störungen zeigen die Verwundbarkeit der modernen Kommunikationskanäle. Whatsapp wird weltweit von 1,3 Milliarden Menschen genutzt, gab Facebook im Juli bekannt. (red, 3.11.2017)

    Update 10.45 Uhr

    Die Störung scheint weitgehend behoben zu sein.

    • Whatsapp war am Freitag nicht erreichbar.
      foto: apa/afp/bonaventura

      Whatsapp war am Freitag nicht erreichbar.

    Share if you care.