Tausend Kürbisse für einen Kurzfilm

31. Oktober 2017, 15:23
5 Postings

Zwei Amerikaner haben einen Halloween-tauglichen Stop-Motion-Film gedreht

Der Film dauert nur knapp eineinhalb Minuten, der Aufwand dahinter war ungleich größer. Die beiden US-Amerikaner Sean Ohlenkamp und Rob Popkin schnitzten über Jahre hinweg an Tausenden von Kürbissen und machten aus dem beleuchteten Schnitzwerk einen Stop-Motion-Film.

ohkamp

Die Mühe scheint sich gelohnt zu haben: Bereits über 130.000 Mal wurde das Video auf Youtube angeschaut. (red, 31.10.2017)

Share if you care.