Novartis kauft französischen Krebsspezialisten AAA

30. Oktober 2017, 07:57
3 Postings

AAA erzielte 2016 einen Jahresumsatz von 109 Millionen Euro Euro

Basel – Der Schweizer Pharmakonzern Novartis verstärkt sein Geschäft mit Krebstherapien. Der Konzern aus Basel kündigte am Montag die Übernahme des französischen Unternehmens Advanced Accelerator Applications (AAA) an.

Der offerierte Kaufpreis von 41 Dollar (35,3 Euro) je AAA-Aktie beziehungsweise 82 Dollar je American Depositary Share bewerte das Unternehmen mit 3,9 Milliarden Dollar (3,36 Milliarden Euro), teilte Novartis am Montag mit. Das entspricht einem Aufpreis von 47 Prozent.

AAA erzielte 2016 einen Jahresumsatz von 109 Millionen Euro. (APA, Reuters, 30.10.2017)

Share if you care.