Honda stellt selbstfahrenden Kühlschrank vor

    27. Oktober 2017, 13:13
    41 Postings

    Folgt auf Schritt und Tritt – vorerst nur ein Konzept

    Honda hat einen fahrenden Kühlschrank mit LED-Augen vorgestellt. Der Begleiter namens RoboCas wurde auf der Tokyo Motor Show gezeigt und kann nicht nur Lebensmittel, sondern auch Menschen transportieren. Primär richtet sich der fahrende Kühlschrank an Betreiber von mobilen Bars, aber auch Privatleute sollen damit allerlei Dinge transportieren können, die man selber nicht tragen kann.

    foto: honda
    Einer der Einsatzzwecke für RoboCas.

    Vorläufig nur ein Konzept

    Auf der Rückseite von RoboCas findet sich außerdem ein Windows-Tablet, etwa um Abrechnungen vorzunehmen. Bei dem Kühlschrank mit den Glupschaugen handelt es sich momentan nur um ein Konzept – hinsichtlich einer möglichen Produktion wurde von Honda bisher nichts verlautbart. (red, 27.10.2017)

    • Hondas selbstfahrender Kühlschrank: RoboCas.
      foto: honda

      Hondas selbstfahrender Kühlschrank: RoboCas.

    Share if you care.