Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Schuppenflechte aus der Sicht eines Betroffenen

    23. Oktober 2017, 16:41

    Mit seinem persönlichen Engagement möchte Martin Fleisz anderen Betroffenen Mut machen. Der IT-Spezialist leidet seit über 20 Jahren an Psoriasis, hat vieles ausprobiert und ist nun schon seit zwei Jahren erscheinungsfrei.

    Martin Fleisz (33) ist IT-Spezialist und Absolvent der Universität Edinburgh. Vor über 20 Jahren wurde bei ihm Psoriasis diagnostiziert. Die ersten Anzeichen traten im Alter von 12 Jahren am Kopf auf, jedoch breitete sich die Schuppenflechte bald über den gesamten Körper aus. "Man spürt die Blicke der anderen und hört, wie hinter dem Rücken getuschelt wird. Das kann schon sehr belastend sein", sagt Martin Fleisz. Sein persönlicher Eindruck und seine Erfahrungen aus all den Jahren sind, dass neben körperlichen Schmerzen auch die psychische Belastung als Folge der Erkrankung seine Lebensqualität eingeschränkt hat. Fleisz hat sehr viel ausprobiert: angefangen vom Urlaub am Meer über Hausmittel bis hin zu speziellen Salben – leider erfolglos. Bei einigen Therapiemöglichkeiten haben ihn die Nebenwirkungen abgeschreckt. Im Laufe der Zeit arrangierte sich Fleisz mit der Krankheit.

    Ein Patient berichtet: "Besserung ist möglich!"

    Die glückliche Wende kam im Sommer 2015: Auf Anraten seines Hautarztes hat er einen erneuten Versuch unternommen und eine weitere Therapie begonnen. Fleisz über den Erfolg: "Nach all den Jahren vergeblicher Behandlungen hat mir diese Therapie endlich geholfen und ich bin bis heute erscheinungsfrei." Nun möchte er seine Erfahrung weitergeben: "Ich weiß, wie wichtig es ist, gerade Menschen, die erfolglose Therapien hinter sich haben, zu ermuntern nicht aufzugeben, sondern immer wieder ihre Hautärzte nach einer passenden Therapie zu fragen."



    Weitere Informationen zur Behandlung von Psoriasis finden Sie auch unter www.zeighaut.at

    • Bei Martin Fleisz wurde vor über 20 Jahren Psoriasis diagnostiziert. Heute ist er dank einer neuen Therapie erscheinungsfrei.
      foto: novartis austria gmbh

      Bei Martin Fleisz wurde vor über 20 Jahren Psoriasis diagnostiziert. Heute ist er dank einer neuen Therapie erscheinungsfrei.

    Share if you care.