Djuricin trifft bei historischem Grasshoppers-Derbysieg

21. Oktober 2017, 21:35
posten

Teamtorwart Lindner hält seinen Kasten gegen den FC Zürich sauber

Zürich – Der frühere ÖFB-Teamstürmer Marco Djuricin hat am Samstag im zweiten Ligaspiel in Folge für Grasshoppers Zürich ein Tor erzielt. Der 24-Jährige traf beim überraschend klaren 4:0-Derbysieg gegen den FC Zürich per Elfmeter zum 3:0 (59.).

Die Grasshoppers, bei denen ÖFB-Keeper Heinz Lindner das Tor hütete, liegen weiter auf Rang fünf. Der FC Zürich, der die höchste Derby-Heimniederlage seit 1948 zu verdauen hatte, ist Dritter. (APA, 21.10.2017)

Share if you care.