Baseball: Los Angeles entthronte Chicago

20. Oktober 2017, 10:11
56 Postings

Mit 4:1 ins MLB-Finale – Dodgers erstmals seit Titelgewinn 1988 in World Series

Los Angeles – Die Los Angeles Dodgers haben erstmals seit ihrem bisher letzten Titelgewinn in der Major League Baseball (MLB) im Jahr 1988 das Finale erreicht. Sie entthronten im Play-off-Halbfinale (best of seven) die Chicago Cubs mit 4:1 Siegen. Das Aus des Titelverteidigers wurde in der Nacht auf Freitag (MESZ) durch eine 1:11-Heimschlappe perfekt. Der Gegner in den World Series steht noch nicht fest.

Rekord-Champion New York Yankees fehlt nur noch ein Sieg zum Finaleinzug. Die Yankees liegen nach drei Siegen in Serie gegen die Houston Astros mit 3:2 voran. (APA, 20.10.2017)

Share if you care.