Windows 10: "Fall Creators Update" legt Razer-Laptops lahm

    19. Oktober 2017, 16:22
    23 Postings

    Keyboard, Trackpad, USB fallen bei Sleep Mode im Akkubetriebs aus – Wahrscheinlich veraltete Treiber Schuld

    Auch die Auslieferung der neuesten, großen Aktualisierung von Windows 10 kommt nicht ganz ohne Begleiterscheinungen aus. Während auf einem Gerät des WebStandard die Installation problemlos verlief und bislang auch keine negativen Folgen mit sich brachte, melden nun Nutzer von Laptops des Gaming-Spezialisten Razer schwerwiegende Probleme.

    Laut einem Beitrag in den Foren des Anbieters werden die Notebooks praktisch lahmgelegt, wenn sie zwecks Energieersparnis in den Sleep Mode gehen, während sie im Akkubetrieb sind. Denn nach dem "Aufwecken" sollen das Keyboard und Touchpad nicht mehr reagieren. Zudem sollen dann auch USB-Features nicht mehr funktionieren. Erst ein Neustart macht das Gerät wieder benutzbar, fasst The Inquirer zusammen.

    Veraltete Treiber als Ursache vermutet

    Es dürften mehrere Modelle betroffen sein, welche genau ist bislang unklar. Jedenfalls mehren sich Beschwerden von Nutzern, da derzeit offenbar die einzige Lösung darin besteht, das "Fall Creators Update" wieder zu entfernen. Laut dem ersten Beschwerdeführer habe selbst der Support von Razer bislang keine Tipps geben können, die die Probleme gelöst hätten. Daher wird vermutet, dass die Treiber für die ausfallenden Komponenten offenbar nicht rechtzeitig in aktualisierter Form ausgespielt wurden, da auch ihre Neuinstallation nur bei einem Teil der Betroffenen geholfen habe.

    Auch ein anderes Problem soll es auf einigen Razer-Geräten mit dem neuen Update geben. Denn Nutzer berichten auch von schlechterer Akkulaufzeit bzw. höherem Energieverbrauch bei verschiedenen Tätigkeiten nach der Installation. (red, 19.10.2017)

    • Mehrere Laptop-Modelle sollen Schwierigkeiten mit dem "Fall Creators Update" haben.
      foto: ap

      Mehrere Laptop-Modelle sollen Schwierigkeiten mit dem "Fall Creators Update" haben.

    Share if you care.