Leicester trennt sich von Coach Shakespeare

17. Oktober 2017, 17:01
26 Postings

Der Nachfolger von Claudio Ranieri muss nach einer schwachen Saison seinen Platz räumen

Leicester – Leicester City, der Klub der Österreicher Christian Fuchs und Aleksandar Dragovic, entließ Trainer Craig Shakespeare. Nach dem 1:1 gegen West Bromwich und acht Runden liegt der Meister von 2016 nur an drittletzter Stelle der englischen Premier League. Shakespeare (53) hatte im März 2017 Meistertrainer Claudio Ranieri abgelöst und erst im Juni für drei Jahre unterschrieben. (red, 17.10.2017)

  • Nicht so gut gelaufen.
    foto: ap/egerton

    Nicht so gut gelaufen.

Share if you care.