Milan rutscht nach Niederlage gegen Inter ab

16. Oktober 2017, 08:30
21 Postings

Nach der dritten Liga-Pleite en suite auf Tabellenplatz zehn

Mailand – Der AC Milan hat seine Talfahrt in der italienischen Fußball-Serie-A fortgesetzt. Austrias Europa-League-Gegner verlor am Sonntag das Stadtderby gegen Inter mit 2:3 (0:1) und sackte nach der dritten Liga-Niederlage en suite auf Tabellenplatz zehn ab.

Matchwinner war Mauro Icardi, der alle drei Inter-Treffer erzielte und per Elfmeter in der Nachspielzeit die Partie endgültig entschied. Damit liegt Inter nun zwei Punkte hinter Tabellenführer SSC Neapel auf Rang zwei. (APA; 16.10.2017)

Share if you care.