Apple-Mitbegründer Steve Wozniak gründet IT-Lernplattform

    14. Oktober 2017, 12:07
    6 Postings

    Soll für wenig Geld Menschen in die IT bringen

    Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat eine Online-Universität für Technikinteressierte gegründet. Die Lernplattform heißt Woz U und soll etliche Kurse für diverse IT-Jobs bieten. Die Kosten für das Lernangebot soll sollen gering sein – gelernt werden kann mittels Website oder App.

    Accelerator in Planung

    Programme für Schulen und Unternehmen sollen folgen. 2019 will Wozniak auch einen Woz U Accelerator ins Leben rufen. IT-Startups sollen dadurch gefördert werden. Die Woz U-App hat bereits einen Test parat, bei dem Interessierte ihre Fähigkeiten testen können und ihnen daraufhin Berufe vorgeschlagen werden.

    App bereits verfügbar

    Ein Preismodell gibt es noch nicht, in einem Statement sagte Wozniak, dass es das Ziel der Plattform sei, Menschen wichtige digitale Skills beizubringen und sie sich dabei aber nicht verschulden müssen. Interessierte können die Woz U-App für iOS bereits herunterladen und dort kostenlose Einsteigerkurse starten. (red, 14.10.2017)

    • Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat eine Tech-Lern-Plattform ins Leben gerufen.
      foto: ap/bruno

      Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat eine Tech-Lern-Plattform ins Leben gerufen.

    Share if you care.