Die Welt in Europa: Fernreise ohne Langstreckenflug

    Ansichtssache19. Oktober 2017, 06:00
    98 Postings

    Portugal statt den Philippinen, Barcelona statt Miami oder Kroatien statt Neuseeland: Sieben Reiseziele, die Highlights aus aller Welt nach Europa bringen

    Wenig Zeit, ein zu knappes Budget oder einfach keine Lust auf Langstreckenflug und Jetlag: Fernreisen sind nicht jedermanns Sache. Doch das muss keineswegs einen Verzicht auf weiße Sandstrände, spannende Metropolen und unberührte Weiten bedeuten. Portugal statt den Philippinen, Barcelona statt Miami oder Kroatien statt Neuseeland: Hier sind sieben Reiseziele, die Highlights aus aller Welt nach Europa bringen.

    Bild 1 von 8
    foto: pixabay

    Ein Stück Neuseeland in Kroatien

    Im weltberühmten Abel-Tasman-Nationalpark auf der Südinsel Neuseelands können Urlauber durch den Dschungel wandern, sich an weißen Sandstränden ausruhen oder auf Kanu und Kajak durch klares, türkisfarbenes Meer paddeln. Deutlich näher liegen die Plitvicer Seen in Kroatien. Dort ist die Landschaft ebenfalls von klaren, smaragdfarbenen Gewässern durchzogen und Outdoor-Fans können Wandern, Baden und eine teils nur im Nationalpark vorkommende Flora und Fauna bestaunen.

    weiter ›
    Share if you care.