Mobilfunker A1 und ESL starten E-Sport-Liga in Österreich

    12. Oktober 2017, 11:19
    48 Postings

    Einer der größten E-Sport-Veranstalter der Welt kommt damit nach Österreich

    Neben der E-Bundesliga startet heuer noch eine weitere E-Sport-Liga in Österreich: Telekommunikationskonzern A1 und die ESL (Electronic Sports League) haben die Gründung der "A1 eSports League Austria – powered by ESL" bekanntgegeben.

    Genaue Details zu den künftigen Bewerben wurden noch nicht bekanntgegeben, auch nicht, welche Games gespielt werden sollen. Erste Informationen dazu dürften noch am Donnerstagabend im Rahmen einer Pressekonferenz folgen.

    Namhaft

    Mit der ESL kommt jedenfalls einer der weltweit größten E-Sport-Veranstalter nach Österreich. Die Liga führt professionelle Meisterschaften zu verschiedensten Spielen und füllt mit den Finale mittlerweile ganze Stadien mit Zuschauern. (zw, 12.10.2017)

    • Artikelbild
      foto: esl
    Share if you care.