Neuer Tolino Epos: 7,8 Zoll großes Display und wasserdicht

    12. Oktober 2017, 10:05
    3 Postings

    Auf dem E-Book-Reader können Bücher und Dokumente in verschiedenen Formaten gespeichert werden

    Tolino fordert Amazons Kindle-Serie mit einem neuen E-Book-Reader heraus. Der Epos ist mit einer Bildschirmdiagonale von 7,8 Zoll ein Riese und den E-Readern und soll sich so besser zum Lesen von Zeitschriften eigenen.

    Ausstattung

    Das Display bietet eine Auflösung von 300 dpi (1.872 x 1.404) und kann durch Hintergrundbeleuchtung erhellt werden, bei dem sich auch die Farbtemperatur anpassen lässt. Der Speicher umfasst acht GB, davon lassen sich sechs GB für rund 6.000 E-Bücher nutzen. Auf dem Tolino können E-Books und Dateien in verschiedenen Formaten angezeigt werden. Unterstützt werden Epub, PDF, TXT sowie wie Bücher von öffentlichen Leihbibliotheken wie Onleihe. Die E-Books können über WLAN oder USB-kabel auf den Reader geladen werden.

    Das 260 Gramm schwere Gerät ist wasserdicht. Es kann bis zu 30 Minuten in einen Meter Tiefe eingetaucht werden. Die Akkulaufzeit beträgt laut dem Hersteller bis zu vier Wochen. Die Geräte von Tolino sind bei Thalia und Weltbild erhältlich. Der neue Epos kommt am 27. Oktober auf den Markt und kostet 249 Euro – bei Vorbestellung werden 20 Euro abgezogen.

    Amazon hat am Mittwoch ebenfalls einen neuen E-Book-Reader vorgestellt. Die neue Generation des Oasis ist wie der Tolino ebenfalls wasserdicht, ist aber mit einem kleineren Display ausgestattet. (red, 12.10.2017)

    • Artikelbild
      foto: tolino
    Share if you care.