Ikea bringt Kollektion für Haustiere heraus

11. Oktober 2017, 14:47
9 Postings

Die Kollektion "Lurvig" wird rund fünfzig Stücke umfassen

Lange wurden Vierbeiner vom schwedischen Möbelhaus Ikea kurz gehalten, nun geht das Unternehmen in die Offensive. Die neue Serie "Lurvig", übersetzt "zottelig", ist auf Katzen und Hunde zugeschnitten. Erst einmal ist sie allerdings nur in den USA, Japan, Kanada, Frankreich und Portugal erhältlich. Im nächsten Frühjahr sollen dann weitere Länder mit Hundebetten, Näpfen und Leinen, Katzenhäusern und Tragetaschen versorgt werden. Ob Hunde und Katzen demnächst in diesen Filialen auch Probe liegen dürfen, wurde nicht kommuniziert.

ikea canada

Die schlechte Nachricht zum Schluss: Österreichische Filialen werden vorerst nicht in den Genuss der rund 50 Stücke umfassenden Kollektion kommen. (red, 11.10. 2017)


Weiterlesen:

Stallarbeit: Gestylte Tierbehausungen

Ikea kooperiert mit dänischer Designfirma Hay

Hype um "Frakta": Kanye Wests Kreativchef designt Ikea-Tasche

Share if you care.