"3" erhöht Datenvolumen in Business-Tarifen

    10. Oktober 2017, 11:44
    3 Postings

    Zehn GB mehr im Monat – allerdings nur bei Neuanmeldung

    Mobilfunker "3" forciert sein Geschäft mit Businesskunden. Am Dienstag wurde verlautbart, dass das Unternehmen den Festnetzanbieter Tele2 übernehmen darf. Kurz davor hatte "3" bekannt gegeben, das Datenvolumen in seinen Business-Tarifen zu erhöhen.

    Nicht für Bestandskunden

    Zehn GB monatlich legt das Unternehmen auf alle Top Tarife drauf. Im Sim M-Tarife etwa wird das Datenvolumen somit von 4 auf 14 GB um monatlich 11,67 Euro erhöht. Allerdings gilt das nur bei Neuanmeldung oder Wechsel in einen entsprechenden Tarif.

    Bisher lag der Anteil des Geschäftskundenumsatzes von "3" bei zwölf Prozent. Mit der Übernahme von Tele2 wächst er auf 22 Prozent. (red, 10.10.2017)

    Share if you care.