AUA fliegt ab Ende Oktober nonstop auf die Seychellen

9. Oktober 2017, 12:39
13 Postings

Die Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin. Der Flug geht nach New York

Wien – Die AUA nimmt im Winterflugplan 2017/18 Flüge die Seychellen in ihr Flugprogramm auf: Ab 25. Oktober 2017 geht es jeden Mittwoch nonstop mit einer Boeing 767 von Wien auf die Urlaubsinsel im indischen Ozean und jeweils donnerstags zurück. Im kommenden Winterflugplan werden insgesamt fünf Warmwasser-Langstreckendestinationen angeflogen: Einmal pro Woche geht es nach Havanna, Colombo und Mahé auf den Seychellen. Die Malediven werden jeweils bis zu zweimal pro Woche und Mauritius bis zu dreimal pro Woche direkt aus Wien angeflogen.

In Osteuropa bietet die AUA im kommenden Winter in Summe 34 Destinationen an. In der Ukraine umfasst das Angebot von Austrian Airlines vier Destinationen: Kiew, Dnipro, Lemberg und Odessa. Lemberg und Odessa werden mit jeweils vier Flügen pro Woche direkt von Wien aus angeflogen. Mit elf Flügen pro Woche nach Kiew aus Wien, fünf nach Dnipro und einem wöchentlichen Flug von Innsbruck nach Kiew fliegt Austrian insgesamt bis zu 25-mal pro Woche in die Ukraine. In Rumänien fliegt die AUA nach Bukarest, Iaşi und Sibiu – insgesamt 41 wöchentliche Verbindungen.

Eurowings

Ab Salzburg fliegt Eurowings im Winter neue Ziele in Großbritannien an: viermal in der Woche nach London-Stansted, zweimal nach Birmingham und zweimal nach Manchester.

Von Köln/Bonn aus geht es ab Ende Oktober einmal die Woche in Südafrikas zweitgrößte Metropole Kapstadt. Ab Düsseldorf werden Punta Cana in der Dominikanischen Republik mit zwei Flügen pro Woche, Puerto Plata jeden Donnerstag sowie Varadero (Kuba) jeden Freitag angeflogen. Cancún in Mexiko wird Eurowings ab 18. Dezember einmal die Woche anbieten. Swiss fliegt mit einer Boeing 777-300ER auch in die brasilianische Metropole São Paolo.

Lufthansa

Die Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin. Ab dem 8. November 2017 wird Lufthansa fünfmal wöchentlich Berlin mit New York verbinden. Jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag hebt ein Airbus A330-300 Richtung Westen ab.

Neu ist die Verbindung Düsseldorf–Miami ab kommendem Winter. Die Verbindung gibt es ab 8. November 2017 dreimal wöchentlich (montags, mittwochs, freitags).

Peking wird erstmals mit einem neuen A350-900 ab München angeboten. Der Airbus A350-900 startet viermal wöchentlich ab München. Peking ist nach Hongkong das zweite Lufthansa-A350-Ziel in China, weltweit werden außerdem Boston, Neu-Delhi und Bombay (Indien) mit dem Lufthansa A350-900 ab München angeflogen.

Ein größeres Flugangebot gibt es im kommenden Winter außerdem von München nach Charlotte (USA), Denver (USA) und Tokio. (cr, 9.10.2017)

  • Ab 25. Oktober 2017 geht es jeden Mittwoch nonstop mit einer Boeing 767 von Wien auf die Urlaubsinsel.
    foto: obs/schwarzer reise- und verkehrsbüro gmbh/strandbewertung.de'

    Ab 25. Oktober 2017 geht es jeden Mittwoch nonstop mit einer Boeing 767 von Wien auf die Urlaubsinsel.

Share if you care.