Störungen bei Amazon-Diensten wie Prime Video gemeldet

    9. Oktober 2017, 09:48
    3 Postings

    Offenbar vorrangig Kunden eines deutschen Internetproviders betroffen

    Den Samstagabend mit Serien und Filmen auf Amazons Videodienst Prime Instant Video verbringen: Für einige Nutzer hat das nicht funktionieren. Sie berichten über massive Verbindungsprobleme bei Amazon-Diensten. Auch andere Services wie Amazon Instant Music sollen ausgefallen sein. Laut ersten Meldungen sind aber vorrangig Nutzer des deutschen Internetproviders Kabel Deutschland betroffen.

    Keine Probleme bei Apps und Tablets

    Dieser soll Nutzern mitgeteilt haben, dass der Fehler bei Amazon liege. Bislang gibt es aber keine offiziellen Statements der zwei Unternehmen. Die Probleme lassen sich womöglich auf eine bestimmte Gruppe von Geräten eingrenzen, berichtet Golem. So sollen Störungen bei der Nutzung mit Smart-TVs, Streaming-Boxen, Blu-Ray-Spieler und Konsolen auftreten. Der Abruf auf Tablets oder Smartphones funktioniere einwandfrei. Amazon empfahl bislang nur, Geräte neu aufzusetzen. (red, 9.10.2017)

    Link

    Golem

    • Der Störungsdienst "Alle Störungen" grenzt die Ausfälle auf Deutschland ein
      foto: screenshot

      Der Störungsdienst "Alle Störungen" grenzt die Ausfälle auf Deutschland ein

    Share if you care.