Sechster Saisontitel für Nadal in Peking

8. Oktober 2017, 16:07
25 Postings

75. Turniersieg nach klarem Zweisatzsieg gegen den Australier Kyrgios – Vierter Tour-Erfolg für Goffin in Tokio

Peking/Tokio – Der Weltranglistenerste Rafael Nadal (31) hat beim ATP-Turnier in Peking seinen sechsten Titel der Saison und seinen 75. insgesamt gewonnen. Der 16-malige Grand-Slam-Champion aus Spanien ließ im Endspiel dem Australier Nick Kyrgios, der im Halbfinale den Deutschen Alexander Zverev geschlagen hatte, in 1:32 Stunden beim 6:2, 6:1 keine Chance.

Nadal hatte 2017 bereits in Monte Carlo, Barcelona, Madrid sowie bei den French und US Open triumphiert. In der kommenden Woche schlägt er beim Masters in Shanghai auf, wo auch sein eidgenössischer Dauerrivale Roger Federer und Dominic Thiem am Start sind.

Thiem ist bei dem am Montag beginnenden Masters-1000-Turnier als Nummer 5 gesetzt. Der Niederösterreicher, der in der Weltrangliste am Montag weiterhin als Siebenter aufscheinen wird, trifft nach einem Auftakt-Freilos in der zweiten Runde entweder auf den Kanadier Denis Shapovalov (ATP-51.) oder den Serben Viktor Troicki (55.).

Final-Niederlage für Halep in Peking

Simona Halep übernimmt die Spitzenposition in der Tennis-Weltrangliste als Final-Verliererin. Die Rumänin, die am Montag als 25. Spielerin auf Platz 1 im Ranking aufscheinen wird, musste sich zum Abschluss des WTA-Premier-Turniers in Peking der ungesetzten Französin Caroline Garcia 4:6, 6:7 (3) beugen.

Den Nummer-1-Status hatte sich Halep tags zuvor mit dem Sieg im Halbfinale gegen die Lettin Jelena Ostapenko gesichert. An der Spitze des Rankings löst sie die Spanierin Garbine Muguruza ab, die das Klassement vier Wochen angeführt hatte.

Garcia feierte indes ihren zweiten Turniersieg innerhalb einer Woche. Am vergangenen Samstag hatte sie bereits in Wuhan in China gewonnen. Für den Erfolg in Peking durfte die Weltranglisten-Fünfzehnte einen Scheck über 1,27 Millionen Dollar entgegennehmen. Außerdem wird sie als Neunte erstmals in die Top Ten der Weltrangliste vorstoßen.

Goffin triumphiert in Tokio

Auch David Goffin feierte seinen zweiten Turniererfolg in Serie. Der Belgier, in der Vorwoche in Shenzhen in China siegreich, schlug im Finale von Tokio den Franzosen Adrian Mannarino 6:3, 7:5. Für den Weltranglisten-Elfte war es sein insgesamt vierter ATP-Turniersieg. (sid, APA, red, 8.10.2017)

  • Rafael Nadal kostet seinen 75. Titel auf der Tour entsprechend aus.
    foto: ap/ mark schiefelbein

    Rafael Nadal kostet seinen 75. Titel auf der Tour entsprechend aus.

Share if you care.