Erdoğan will Grenze zum Irak schließen und Luftraum sperren

    5. Oktober 2017, 15:36
    13 Postings

    Reaktionen auf Ausgang des Unabhängigkeitsreferendums der Kurden

    Ankara – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat eine Schließung der Grenze zum Irak angekündigt. Das werde bald geschehen, ebenso wie eine Sperrung des Luftraums, sagte Erdoğan am Donnerstag. Flüge in den Nordirak seien bereits ausgesetzt. Die Maßnahmen seien Reaktionen auf den Ausgang des Unabhängigkeitsreferendums der Kurden im Nordirak.

    Die Region hatte vor eineinhalb Wochen für ihre Loslösung vom Irak gestimmt. In der Türkei schürt dies Sorgen, dass auch dort separatistische Tendenzen geschürt werden könnten. (APA, Reuters, 5.10.2017)

    • Artikelbild
      foto: ap
    Share if you care.