Instagram führt Umfragefunktion ein

    4. Oktober 2017, 09:54
    posten

    Nutzer können in ihren Storys nun per Sticker Fragen mit zwei Antwortoptionen stellen

    Die im Besitz von Facebook befindliche Fotoplattform Instagram erweitert ihren Funktionsumfang. User können künftig auch Umfragen erstellen. Ermöglicht wird dies beim Einstellen von Stories. Dabei können mit einem eigenen Sticker nun Fragen gestellt und zwei Antwortmöglichkeiten definiert werden. Wer abstimmt, sieht danach das bisherige Abstimmungsergebnis.

    Der Autor der Story wiederum kann eine Übersicht aller Nutzer aufrufen, welche die Story bisher angesehen haben. Dort ist sowohl das Gesamtergebnis der Umfrage zu sehen, als auch das Abstimmungsverhalten der einzelnen User.

    foto: instagram

    Farb-Pipette und Ausrichtungs-Tool

    Auch zwei weitere Funktionen halten Einzug bei Instagram, wie in einem Blogeintrag nachzulesen ist. Mit einer virtuellen Pipette kann man nun, wie in vielen Bildbearbeitunsprogrammen, Farben eines bestimmten Bereichs erfassen und beispielsweise für den Pinsel oder Textelemente verwenden. Neu ist auch ein Werkzeug zur Ausrichtung von Bildelementen – dieses Feature gibt es aber vorerst nur in der iOS-App. (red, 04.10.2017)

    • Mittels Pipette lässt sich nun die Farbe eines bestimmten Bildabschnitts bestimmen und verwenden.
      foto: instagram

      Mittels Pipette lässt sich nun die Farbe eines bestimmten Bildabschnitts bestimmen und verwenden.

    Share if you care.