#290: Lampedusa im Winter

    3. Oktober 2017, 13:25
    posten

    "Was mich berührt hat, ist der Umstand, dass es einer winzigen Gemeinschaft gelingt, die eigenen Probleme nicht gegen die der anderen auszuspielen."
    JAKOB BROSSMANN

    "LAMPEDUSA IM WINTER ist der Glücksfall einer Doku: Sie öffnet die Augen, berührt das Herz und gibt zu denken. Wir sehen, staunend, ergriffen, lachend und weinend, wie sie wirklich sind, die Sorgen und Probleme der Menschen, und wie sie kämpfen um ihren sozialen Zusammenhalt, der, wie immer deutlicher wird, nicht so sehr von den Flüchtlingen bedroht ist, sondern von einer inkompetenten und korrupten nationalen Politik. Eine Erzählung und ein historischer Moment eingefangen in Bildern, die im wahrhaftigsten Sinn des Begriffs Lichtbilder sind: Denn sie sind erhellend, setzen die Realität ins Licht."
    ROBERT MENASSE


    Ö 2015

    REGISSEUR & PRODUZENT: Jakob Brossmann
    SCHNITT: Nela Märki
    KAMERA: Serafin Spitzer & Christian Flatzek
    ÜBERSETZERIN: Stefania Schenk Vitale
    SOUNDDESIGN: Max Liebich
    SOUNDMIX: Tic Music
    TON: Axel Traun, Jakob Brossmann
    FARBKORREKTUR: Matthias Halibrand
    CO-PRODUKTION: Nela Märki (CH), Valerio B. Moser (I)
    PRODUKTIONSMANAGER: Susanne Berger

    DOKUMENTARFILM

    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.