#286: Kater

    3. Oktober 2017, 13:24
    posten

    "Was denkt und treibt so ein Kater, wenn er sich durchs Gebüsch der Vorortsiedlung schleicht? Und was denkt und treibt der Mensch, den man liebt?"
    DER SPIEGEL

    "Wie viel Glück verträgt ein gemeinsames Leben? Diese Frage mag merkwürdig anmuten — ist doch der Zustand, in dem Stefan und Andreas ihre Tage verbringen, einer, nach dem sich jeder sehnt. Der Hornist und Orchester-Disponent lieben einander, ihren Kater Moses und die Musik. Die Nähe und Zuneigung zueinander ist tief empfunden. Doch eines Tages bricht jäh die Gewalt in dieses bukolische Dasein ein: Sie kommt nicht von außen, sondern von Stefan. Händl Klaus porträtiert in seinem zweiten Film meisterhaft eine große Liebe, die von der Ungewissheit immer fester und unerbittlicher umschlossen wird."

    FILMREZENSION.DE

    Ö 2016
    REGIE UND DREHBUCH: Händl Klaus
    PRODUZENTEN: Antonin Svoboda, Bruno Wagner
    KAMERA: Gerald Kerkletz
    AUSSTATTUNG: Enid Löser
    KOSTÜM: Tanja Hausner
    MASKE: Verena Eichtinger
    TON: Klaus Kellermann
    SCHNITT: Joana Scrinzi
    MIT: Lukas Turtur, Philipp Hochmair, Toni, Kathi, Thomas Stipsits, Manuel Rubey, Gerald Votava, Gabriela Hegedüs, Benedikt Leitner u.v.m.

    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.