Ryan Gosling bezeichnet Internet als "vermintes Gelände"

    1. Oktober 2017, 11:56
    10 Postings

    "Blade Runner 2049"-Schauspieler verbringt wenig Zeit in sozialen Netzwerken

    Der kanadische Schauspieler Ryan Gosling ("La La Land") tut sich schwer mit dem Internet und sozialen Netzwerken. "Das Internet ist ein sehr vermintes Gelände", sagte der 36-Jährige der "Welt am Sonntag". Er selbst verbringe "nicht viel Zeit auf diesen Plattformen".

    Worst Case

    Gosling spielt im neuen Science-Fiction-Streifen "Blade Runner 2049" an der Seite von Harrison Ford einen Spezialagenten, der Jagd auf künstlich erschaffene Menschen macht. Diese Situation sei ein "Worst-case-Szenario" und er hoffe, "dass wir es nicht erleben", sagte er der Zeitung.

    Ford betrachtet er als Vorbild: "Ich habe enorm viel von Harrison gelernt", sagte Gosling. Dieser habe in seinen Filmen immer wieder großartige Geschichten erzählt. "Im Grunde hat er das mein ganzes Leben lang so gemacht." (APA, 1.10.2017)

    • Ryan Gosling ist kein Fan von sozialen Medien.
      foto: joel ryan/invision/ap

      Ryan Gosling ist kein Fan von sozialen Medien.

    Share if you care.