Andreas Martin wird Managing Director der Media.at-Gruppe

    29. September 2017, 13:54
    posten

    Nach Übernahme durch Dentsu Aegis

    Wien – Andreas Martin (44) wird mit 1. Oktober Managing Director der gesamten Media.at-Gruppe, teilt Dentsu Aegis mit. Dentsu hat Media.at, Österreichs zweitgrößte Mediaagenturgruppe nach der Group M, im Sommer übernommen. Martin ist seit 2013 operativer Geschäftsführer der trigomedia GmbH, der Digitalmarketing Agentur von media.at.

    Mit der Übernahme der Media.at von A1 Telekom, Post, Bawag PSK und Lotterien wurde Dentsu Aegis zweigrößte Mediaagenturgruppe in Österreich. Nach eigenen Angaben verantwortet sie ein Etatvolumen von rund 600 Millionen Euro.

    foto: lukas ilgner für dentsu aegis
    Andreas Weiss, CEO von Dentsu Aegis Austria, und Andreas Martin, nun Managing Director der Dentsu-Tochter Media.at.

    Vor seinem Einstieg bei media.at war der Martin, geboren in Salzburg, für das Business Development bei Hutchison 3G Austria zuständig und zeichnete für die Entwicklung der digitalen Multiscreen-Vermarktungsstrategie verantwortlich. Weitere berufliche Stationen waren Sony Network Services Europe, jet2web / A1 Telekom Austria und absolutfilm (Freenet AG). (red, 29.9.2017)

    Share if you care.