Historischer Kalender – 30. September

30. September 2017, 00:00
1 Posting

1382 – Triest stellt sich unter den Schutz von Herzog Leopold III. von Österreich.

1767 – Gotthold Ephraim Lessings "Minna von Barnhelm" wird am Hamburger Nationaltheater uraufgeführt.

1807 – In Preußen übernimmt auf Napoleons Wunsch Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein nach dem Tilsiter Frieden zum zweiten Mal als leitender Staatsminister die Regierungsgeschäfte.

1912 – Die Staaten des Balkanbundes – Serbien, Montenegro, Bulgarien und Griechenland – geben die Mobilmachung ihrer Truppen bekannt. Gleichzeitig gibt es in Russland eine sogenannte Probemobilisierung, Österreich-Ungarn erhöht den Mannschaftsstand seiner Armee und sichert sich die Südgrenze. Am 8. Oktober erklärt Montenegro dem Osmanischen Reich den Krieg und am 17. Oktober folgt die Kriegserklärung der drei anderen Balkanbundstaaten, der "Erste Balkankrieg" beginnt.

1917 – Der Elsässer Albert Schweitzer, der seit 1913 in Lambarene in Gabun (Französisch-Äquatorialafrika) als Arzt gewirkt hat, wird als deutscher Staatsangehöriger von französischen Truppen interniert und nach Südfrankreich gebracht.

1922 – Otto, der zehnjährige älteste Sohn des letzten Kaisers von Österreich und Königs von Ungarn, Karl I. (IV.), wird in Anwesenheit seiner Mutter Zita von Legitimisten in Budapest zum rechtmäßigen Thronerben der Dynastie Habsburg- Lothringen proklamiert.

1947 – In Warschau wird das "Kommunistische Informationsbüro" (Kominform) als Koordinationszentrum der kommunistischen Parteien gegründet.

1947 – In Vietnam spricht Präsident Ho Chi Minh dem Ex-Kaiser Bao Dai das Recht ab, mit Frankreich Verhandlungen aufzunehmen, und wirft der früheren Kolonialmacht ein "heimtückisches Manöver" vor, um das Land zu spalten.

1952 – Der Europarat nimmt den Eden-Plan (des britischen Außenministers Anthony Eden), ein Konzept für den Zusammenschluss der westlichen Demokratien, an.

1952 – In New York läuft der erste Cinerama-Streifen der Filmgeschichte ("This is Cinerama") an.

1957 – Gründung der österreichischen Luftverkehrsgesellschaft Austrian Airlines (AUA) in Wien. Am 31.03.1958 startet die Fluglinie mit einer Vickers Viscount 779 auf der Strecke Wien-London ihren ersten kommerziellen Linienflug.

1957 – Beginn der Serienproduktion des von Hans Ledwinka konstruierten Autos "Steyr Puch 500" in Graz-Thondorf.

1962 – Das SOS-Kinderdorf in der Hinterbrühl bei Mödling, das größte in Europa, wird seiner Bestimmung übergeben.

1962 – Bei rassistischen Ausschreitungen wegen der Immatrikulation des schwarzen Studenten James Meredith an der Universität Oxford/Mississippi werden zwei Menschen getötet und fast achtzig verletzt. Präsident John F. Kennedy schickt die Nationalgarde und erzwingt damit die Aufnahme. Am 6. Oktober wird die Immatrikulation einer farbigen Studentin abgelehnt.

1982 – Das Emirat Kuwait erwirbt knapp ein Viertel des Grundkapitals der Hoechst AG.

1992 – Mit der Übergabe ihres Flottenstützpunktes Subic Bay beenden die USA formal ihre fast 100-jährige Militärpräsenz auf den Philippinen.

2007 – Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine gewinnen die Kräfte der "Orangenen Revolution" von Ende 2004 zusammengenommen eine Mehrheit. Die frühere Ministerpräsidentin Julia Timoschenko erhebt den Anspruch auf die Regierungsbildung.

2007 – Der Äthiopier Haile Gebrselassie stellt in Berlin mit 2:04:26 Stunden einen neuen Marathon-Weltrekord auf. Die alte Bestmarke von 2:04:55 Stunden war dem Kenianer Paul Tergat am 28. September 2003 ebenfalls in der deutschen Hauptstadt gelungen.

Geburtstage:

Jacques Necker, frz.-schweiz. Politiker/Bankier (1732-1804)

Hermann Sudermann, dt. Schriftsteller (1857-1928)

Hans Geiger, dt. Physiker/"Geigerzähler" (1882-1945)

Lil Dagover, dt. Schauspielerin (1887-1980)

Gaspar David Ramon Cassado y Morlu, span. Cellist/Komponist (1897-1966)

Park Chung Hee, südkor. Diktator (1917-1979)

Oscar Pettiford, US-Jazzmusiker (1922-1960)

Joana Maria Gorvin, dt.-öst. Schauspielerin (1922-1993)

Jurek Becker, dt. Schriftsteller (1937-1997)

Marc Bolan, brit. Rockmusiker (1947-1977)

Cheick Modibo Diarra, malischer Astrophysiker, Geschäftsmann und Politiker (1952- )

Todestage:

Federico Barocci(o), ital. Maler (1526/28 od. '35-1612)

Jakob Alt, öst. Maler (1789-1872)

Jacques-Emile Blanche, frz. Maler (1861-1942)

Heinrich Gretler, schweizer Bühnen- und Filmschauspieler (1897-1977)

Robert Schollum, öst. Komponist (1913-1987)

Alfred Bester, US-Science-Fiction-Autor (1913-1987)

Paul Blaha, öst. Journalist und Theaterdirektor; 1979-1987 Direktor des Wr. Volkstheaters (1925-2002)

Oswald Mathias Ungers, deutscher Architekt (1926-2007)

(APA, 30.9.2017)

Share if you care.